Unfall in Neusäß: Laternenmast war im Weg

(Foto: Jörg Hackemann 123rf)


Ein 67-jähriger Autofahrer kam gestern gegen 8.50 Uhr in der Daimlerstraße in Neusäß von der Fahrbahn ab. Er krachte gegen einen Laternenmast, wodurch die Ölwanne riss. Der Schaden beläuft sich auf 2500 Euro. Das Öl band die Freiwillige Feuerwehr Neusäß. (pm)

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.