Unfall mit Verletzten in Neusäß

(Foto: Jörg Hackemann 123rf)


Obwohl sein Ampellicht mutmaßlich "rot" zeigte fuhr der Fahrer eines Autos am Freitag gegen 19.40 Uhr in den Kreuzungsbereich Hauptstraße/Ortliebstraße ein und stieß dort mit einem anderen Auto, das bei "grün" gestartet war, zusammen. Dabei erlitten beide Fahrzeugführer Prellungen und wurden vorsorglich ins Klinikum Augsburg gebracht.

Der Schaden wurde mit etwa 12 000 Euro angegeben. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit. Beide Fahrzeuge erlitten wirtschaftlichen Totalschaden. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.