Ewigkeitssonntag, 25.11.2018

Am Ewigkeitssonntag, dem letzten Sonntag im November, gedenken protestantische Christen ihrer Verstorbenen. Neben dem Totengedenken wird in vielen Gottesdiensten auch zu einem bewussteren Umgang mit der Lebenszeit ermutigt. Der Gedenktag hat seinen Ursprung in der Reformationszeit und beendet das Kirchenjahr. Mit dem darauffolgenden Sonntag beginnt die Adventszeit.

(Foto: 11.2017 © Sebastian Summer)
4
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.