In der Reihe "philippustöne": Musik, Texte und Bilder zur Passion Jesu

Wann? 07.04.2019 19:00 Uhr

Wo? Philippuskirche, Kobelstraße 11, 86356 Neusäß DEauf Karte anzeigen
Neusäß: Philippuskirche |

„Musik, Text und Bilder zur Passion“

- unter diesem Motto steht die

Geistliche Abendmusik

des Westheimer Philippus-Collegiums.

Vokal- und Instrumentalsolisten der Westheimer Kirchenmusik wollen zum

„Innehalten unter dem Kreuz“

bewegen.

Im Mittelpunkt stehen die

„Sieben Worte Jesu am Kreuz“

von Lothar Graap (*1933)

und das Passionslied

„Herzliebster Jesu, was hast Du verbrochen?“

von Johann Heermann (1585-1647).

Sechs Strophen hieraus hat Johann Sebastian Bach (1685-1750) in seine beiden Passionen eingesetzt. Johannes Brahms (1833-1897) verwendete die Melodie in einem Orgelchoral; bei Bernhard Krols (1920-2013) erklingt sie in

„Gethsemanie“

wieder.

Der Eintritt ist frei. Spenden für die anstehende Orgelreinigung sind erbeten.

Text: Philippusgemeinde
2
Diesen Autoren gefällt das:
2 Kommentare
2.567
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 27.02.2019 | 19:14  
9.405
Sebastian Summer aus Aystetten | 27.02.2019 | 20:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.