Wenn im Märzen der Bauer …

Wann? 02.04.2019 20:00 Uhr

Wo? Sportheim SV Ottmarshausen, Aystetter Str. 21, 86356 Neusäß DEauf Karte anzeigen
Klimaveränderung und die Folgen
Neusäß: Sportheim SV Ottmarshausen |

Informations- und Diskussion Veranstaltung BUND Naturschutz Neusäß/ Aystetten

Wenn im Märzen der Bauer … so lautet die Überschrift der der Informations- und Diskussionsveranstaltung über die „Segnungen“ der modernen Landwirtschaft. Marion Marion Ruppaner, die Agrarexpertin des Landesverbands des Bund Naturschutz, referiert über die Zusammenhänge des Wandels in der Landwirtschaft und dem Artenrückgang. Die Ziele der Landwirtschaftspolitik, die noch aus den 50er Jahren stammen, müssten dringend geändert werden . Neben der Agrarförderpolitik werden die Notwendigkeiten für einen besseren Schutz der Biodiversität in der offenen Agrarlandschaft angesprochen und auch Tipps gegeben, wie jede/r Einzelne etwas zum Schutz der Artenvielfalt beitragen kann.
Die Veranstaltung findet am Dienstag den 2. April um 20 Uhr in der Taverne Sotos, im Sportheim des SV Ottmarshausen in Neusäß Aystetter Straße 21 statt.
Nähere Infos auf der Internet Seite www.bund-naturschutz-neusäß/aystetten und unter 
www.bund-naturschutz.de/pressemitteilungen/wir-haben-es-satt-35000-menschen-fordern-agrarreform.html 
1 1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.