Baum in Nordendorf abgefackelt

(Foto: Symbolbild totalpics 123rf.com)


Ein 51-jähriger Mann wollte mit einem Bunsenbrenner gegen 11 Uhr am Donnerstag Unkraut in seiner Einfahrt in der Haydnstraße in Nordendorf abbrennen. Hierbei entstand vermutlich Funkenflug. Dies entzündete wohl einen etwa 10 Meter hoher Baum, der neben der Einfahrt stand und in Brand geriet. Die Freiwillige Feuerwehr Nordendorf brachte die Flammen jedoch schnell unter Kontrolle. Es entstand ein Schaden von etwa 400 Euro. (pm)

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.