Betrunkener Radler auf der B2 bei Nordendorf

Auch betrunken darf man nicht auf der B2 mit dem Fahrrad fahren. (Foto: Symbolbild Dieter Gillessen 123rf.com)


Ein 18-jähriger Radfahrer fuhr am Mitwoch in Schlangenlinien auf der Bundesstraße B2. Bei der Anschlussstelle Nordendorf konnte er von einer verständigten Polizeistreife angehalten und kontrolliert werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als 1,3 Promille.

Es wurde aufgrund der Ausfallerscheinung eine Blutentnahme angeordnet und gegen ihn eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr erstattet. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.