Siebenjähriges Kind bei Verkehrsunfall in Allmannshofen schwer verletzt

Bei einem Unfall mit einem PKW wurde ein Kind in Allmannshofen schwer verletzt. Es wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Zentralklinikum Augsburg gebracht. (Foto: Markus Höck)

Bei einem Verkehrsunfall in Allmannshofen wurde am späten Freitagachmittag ein siebenjähriges Kind schwer verletzt.

Laut Mitteilung der Polizei wurde es mit dem Rettungshubschrauber ins Augsburger Zentralklinikum geflogen. Unfallbeteiligt war neben dem Kind, das sich auf einem Fahrrad befand, auch ein PKW, dessen Fahrer leicht verletzt ins Krankenhaus nach Donauwörth gebracht wurde. Der genaue Hergang der Unfalls,der in der Ehinger Straße passierte, ist derzeit noch nicht geklärt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.