Diedorf: Pinakothek der Moderne

Reset. NEUE SAMMLUNGSPRÄSENTATION KLASSISCHE MODERNE

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Diedorf | am 12.05.2016 | 10 mal gelesen

München: Pinakothek der Moderne | Edvard Munch Frau im roten Kleid (Straße in Aasgaardstrand), 1902/03 Reset. NEUE SAMMLUNGSPRÄSENTATION KLASSISCHE MODERNE Pinakothek der Moderne Sammlung Moderne Kunst 01.04.2016 ‐ 31.10.2016 Bedeutende Neuzugänge der Klassischen Moderne bilden den Ausgangspunkt für eine neuen Sammlungsrundgang und veränderte Akzente in der Kunst des frühen 20. Jahrhunderts. Ferdinand Hodlers »Jenenser Student« und Edvard Munchs...

ALBERT RENGER-PATZSCH. Ruhrgebietslandschaften

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Diedorf | am 12.05.2016 | 9 mal gelesen

München: Pinakothek der Moderne | In den Jahren 1927-1935 nahm Albert Renger-Patzsch, einer der wichtigsten Fotografen der neuen Sachlichkeit, eine umfassende fotografische Serie von Stadtrand- und Haldenlandschaften, Landstraßen, Hinterhöfen und Vorstadthäusern, Schrebergärten und Zechenanlagen im Ruhrgebiet auf. Die entstandene Werkgruppe stellt Renger- Patzschs einzige nicht auftragsgebundene Arbeit dar. Mit ihrer zurückhaltenden Emotionalität und...

ARCHITECTURE FOR THE PEOPLE. FRANCIS DIEBEDO KÉRÉ

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Diedorf | am 12.05.2016 | 12 mal gelesen

München: Pinakothek der Moderne | Der in Burkina Faso geborene und in Berlin lebende Architekt Francis Kéré gehört zu den wichtigsten Vertretern einer sozial engagierten Architektur, die in den letzten Jahren zunehmend Aufmerksamkeit erhält. Er arbeitet mit lokal verfügbaren Materialien, nutzt die Mitarbeit der späteren Nutzer für den Planungs- und Konstruktionsprozess und legt großen Wert auf ökologische und soziale Verträglichkeit seiner Entwürfe. Schon mit...

WAS IST FOTOGRAFIE HEUTE?

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Diedorf | am 12.05.2016 | 7 mal gelesen

München: Pinakothek der Moderne | Vor dem Hintergrund der substanziellen Veränderung, die das Medium Fotografie in den letzten zwei Jahrzehnten aufgrund von Digitalisierung und massenhafter Verbreitung über Kommunikationsmedien und Internet erfahren hat, untersucht die 2016 beginnende Ausstellungsreihe, wie sich Fotografie heute als künstlerisch eigenständige Ausdrucksform definiert.

Gert & Uwe Tobias - Grisaille

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Diedorf | am 12.05.2016 | 48 mal gelesen

München: Pinakothek der Moderne | Überbordende Fantasie, handwerkliche Askese und humorvolle Tiefsinnigkeit zeichnen Gert & Uwe Tobias’ großformatige Holzschnitte, leuchtende Collagen und zart-nuancierte Schreibmaschinenzeichnungen aus. Bis heute hat ihre unnachahmliche Handschrift nicht an Radikalität verloren und baut in nie da gewesener Form eine Brücke zwischen »high and low«. In ihrer jüngsten Werkgruppe „Grisaille“, die exklusiv für ihr Münchener...

WORLD OF MALLS. ARCHITEKTUREN DES KONSUMS

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Diedorf | am 12.05.2016 | 9 mal gelesen

München: Pinakothek der Moderne | Die Ausstellung widmet sich einem Bautypus, der erst vor knapp sechzig Jahren erfunden wurde und sich dann weltweit verbreitete, aber gegenwärtig vor einer Krise steht. Viele der Malls stehen leer und müssen umgenutzt werden, während aber zugleich spektakuläre Neueröffnungen in Amerika, Asien, den arabischen Emiraten und Europa angekündigt werden. Wohin geht also die Entwicklung, die mit den Shopping Malls des...

Murano. Milano.Venezia. Glas

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Diedorf | am 12.05.2016 | 6 mal gelesen

München: Pinakothek der Moderne | Die internationalen Ausstellungen Triennale di Milano und Biennale di Venezia gehören im 20.Jahrhundert zu den Gradmessern für bedeutendes Design und Kunst der Gegenwart. Glas aus Murano wird an diesen Orten vielfach ausgezeichnet: A.V.E.M, Archimede Seguso, Barovier & Toso oder Venini hatten das jahrhundertealte Wissen um die verschiedensten Techniken wiederentdeckt und neu interpretiert. In ihren Arbeiten vereinigen sich...

Reset. THOMAS HIRSCHHORN – DOPPELGARAGE

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Diedorf | am 12.05.2016 | 11 mal gelesen

München: Pinakothek der Moderne | In der »Doppelgarage« von Thomas Hirschhorn (*1957), einer Art Werkstatt oder Hobbykeller, werden fundamentale Kategorien menschlichen Fühlens und Handelns verhandelt: Gewalt und Gegengewalt, Rache und Versöhnung. Ausgangspunkt für die Entstehung des Werks sind die Ereignisse des 11. September 2001. Wie kaum ein anderes Werk der Gegenwartskunst spiegelt die »Doppelgarage« politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche...

Reset. OUTSKIRTS / RANDLAGEN

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Diedorf | am 12.05.2016 | 3 mal gelesen

München: Pinakothek der Moderne | Mit »New Topographics. Photographs of a Man-Altered Landscape« etabliert sich 1975 eine neue künstlerische Haltung innerhalb der amerikanischen Fotografie, in deren Mittelpunkt die vom Menschen veränderte Landschaft und deren Beschreibung mittels einer sachlichen, gleichermaßen analytisch wie urteilsfreien Bildsprache steht. Zu ihren Protagonisten zählen nicht nur die heute bereits als Klassiker geltenden Fotografen Lewis...

RESET. PIPILOTTI RIST – HIMALAYA GOLDSTEINS STUBE

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Diedorf | am 12.05.2016 | 11 mal gelesen

München: Pinakothek der Moderne | Im Rahmen der Neupräsentation der Sammlung ist erstmals nach langer Zeit wieder eine der größten Rauminstallationen der Schweizer Videokünstlerin Pipilotti Rist (*1962) zu sehen. In »Himalaya Goldsteins Stube« verweben sich Alltagsmobiliar, Videoprojektionen, Licht und Musik zu einem assoziationsreichen Environment. Die sinnliche Stofflichkeit des Settings wird überlagert von flackernden Filmbildern, die aus Sesseln,...