Diedorf: Unbekannter

1 Bild

Halber Hausstand neben Wertstoffhof in Diedorf abgestellt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Diedorf | am 12.02.2019 | 49 mal gelesen

In Diedorf wurde der halbe Hausstand von Unbekannten, in einer Bahnunterführung, neben dem Wertstoffhof abgestellt. Die Straftat ereignete sich zwischen vergangenem Samstag und Montag in der Dammstraße. Bei den Gegenständen handelte es sich um Küchenutensilien und andere Gegenstände einer Wohnungsauflösung in teilweise hervorragendem Zustand. Die Polizei bittet um Hinweise über den Ursprung der Gegenstände. (pm)

1 Bild

Der Kälte zum Trotz: Mann geht sommerlich bekleidet in den Wald

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Diedorf | am 28.02.2018 | 85 mal gelesen

Eine Mitteilung einer Zeugin hat einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst: Am Mittwochmorgen gegen 07:00 Uhr sei ein Mann mit kurzer Hose und Badeschlappen in Diedorf in den Wald gelaufen. Das teilt die Polizei in einem Pressebericht mit. Eine Passantin hatte offensichtlich noch versucht den Mann auf sein Verhalten anzusprechen, der jedoch nicht antwortete und weiterlief. Aufgrund der eisigen minus 16 Grad, Ostwind und...

1 Bild

Massive Vandalismus-Reihe in Dillingen, Polizei sucht Zeugen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Adelsried | am 17.07.2017 | 67 mal gelesen

Unbekannte Täter haben Freitagnacht, zwischen 22.25 und 23.35 Uhr, in Dillingen über acht Autos beschädigt. Die Vandalen haben zudem die Scheiben an zwei Gebäuden eingeschlagen. Es ist ein Gesamtschaden von knapp 14.000 Euro entstanden, die Polizei Dillingen sucht nun nach Zeugen. An fünf Autos, die am Oberen Quellweg abgestellt waren, wurden die Außenspiegel abgetreten. An drei weiteren Fahrzeugen, die auf dem neuen...

1 Bild

Sachbeschädigung durch Graffiti in Diedorf

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Diedorf | am 07.04.2017 | 22 mal gelesen

Unbekannte Täter haben vom Mittwoch, 05. April, bis Donnerstag, 06. April, in der Fußgängerbahnunterführung von der Bahnhofstraße in Richtung Gleis 2 am Diedorfer Bahnhof die geflieste Wand mit Schimpfworten besprüht. Der Sachschaden beläuft sich auf 1000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei Zusmarshausen.