Dinkelscherben: Politik

1 Bild

In Dinkelscherben wird weiterhin gechlort

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Dinkelscherben | am 14.03.2019 | 134 mal gelesen

Die Gemeinde Dinkelscherben hat ein Problem mit seinem Trinkwassersystem, das sich in die Dinkelscherbener und die Oberschöneberger Gruppe auftrennt, und klagte vor dem Verwaltungsgericht gegen eine Chlorungsanordung durch das Landratsamt. Am 14. März 2018 wurde im Oberschöneberger Teilsystem eine Kolonie coliformer Keime festgestellt. Seit Monaten wird das zusammenhängende Dinkelscherbener und Oberschöneberger Trinkwasser...

2 Bilder

Fischacher Geschichten: INTERVIEW MIT FISCHACHS BÜRGERMEISTER PETER ZIEGELMEIER

Florian Handl
Florian Handl | Fischach | am 22.02.2019 | 110 mal gelesen

Familienfreundlich, naturnah und lebenswert. Der 1954 geborene SPD-Politiker Peter Ziegelmeier ist ein bekannter Rechtsanwalt und seit 2008 Fischachs hauptamtlicher Bürgermeister. Aufgrund des Amtes ruht momentan jedoch seine Tätigkeit als Rechtsanwalt. Als gebürtiger Fischacher und Bürgermeister ist Peter Ziegelmeier bestens vernetzt und somit der perfekte Interviewpartner für Fragen zur aktuellen Lage in der...

2 Bilder

Diedorfer Geschichten: INTERVIEW MIT DIEDORFS BÜRGERMEISTER PETER HÖGG

Florian Handl
Florian Handl | Diedorf | am 22.02.2019 | 107 mal gelesen

„Diedorf ist Natur,Dynamik und Vielfalt“: Für die „Diedorfer & Fischacher Geschichten“ beantwortete Diedorfs 1. Bürgermeister Peter Högg zusammen mit Herbert May (Kämmerer & Finanzverwaltung) die Fragen der Redaktion zu aktuellen Themen und zukünftigen Projekten. Von Florian Handl & Louis Lochner Herba-Verlag: Was macht Diedorf schön und lebenswert? Bürgermeister Peter Högg: Diedorf ist Natur, Dynamik und Vielfalt....

1 Bild

Dr. Fabian Mehring zu Besuch auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin

Team Fabi
Team Fabi | Meitingen | am 25.01.2019 | 103 mal gelesen

Die Nutzung nachwachsender Rohstoffe und die Entwicklung des ländlichen Raums sind für die FREIE WÄHLER Landtagsfraktion Zukunftsthemen, die immer weiter an Bedeutung gewinnen. Daher durfte ein Besuch der Grünen Woche auch bei unserem lokalen Spitzenpolitiker nicht fehlen. Landtagsabgeordneter Dr. Fabian Mehring konnte sich mit dem zweiten FW-Heimatabgeordneten Johann Häusler, mit Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger,...

1 Bild

Abkochgebot des Dinkelscherbener Trinkwassers ist vom Gesundheitsamt teilweise aufgehoben

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Dinkelscherben | am 10.07.2018 | 112 mal gelesen

Gesundheitsamt lässt allerdings weiterhin das Trinkwasser chloren. Die Oberschöneberger Gruppe muss wohl keine Trinkwasser mehr abkochen, so das Ergebnis einer  Nachfrage beim Landratsamt durch die Gemeinde Dinkelscherben. Die neue Leiterin der Behörde, Monika Kolbe, bestätigte per E-Mail: „Die durch Herrn Hygienekontrolleur Breitfelder am 9.7.2018 um 10.38 Uhr erfolgte mündliche Aufhebung der Abkochanordnung für den...

1 Bild

Infoabend in Dinkelscherben lässt Bürger verunsichert zurück: Jetzt fließt das Chlor

Markus Höck
Markus Höck | Dinkelscherben | am 18.06.2018 | 295 mal gelesen

Das Trinkwasser in Dinkelscherben wird bis auf weiteres mit Chlor versetzt. Das ist die entscheidende Botschaft für die etwa 450 Gäste eines Informationsabends am Donnerstag, zu dem das Landratsamt eingeladen hatte. "Es bleibt bei dieser Anordnung, daran wird sich nichts ändern", fasst die Sprecherin des Landratsamtes, Kerstin Zoch, gegen Ende des Abends zusammen und enttäuscht damit viele Bürger, die noch gehofft...

1 Bild

Kommentar zum Wasserstreit in Dinkelscherben: Endlich handeln!

Markus Höck
Markus Höck | Dinkelscherben | am 13.06.2018 | 206 mal gelesen

Was sich Landratsamt und Marktgemeinde hier leisten, könnte durchaus als Bürokraten-Posse amüsieren – ginge es nicht um das Trinkwasser für mehr als 6500 Menschen. Die Gemeinde und der Gemeinderat müssen sich zurecht fragen lassen, wieso nicht früher reagiert wurde, wieso nicht schon im Februar die Filteranlagen der Hochbehälter zumindest provisorisch verbessert wurden – so wie jetzt auch nur ein Provisorium ausreichen muss....

1 Bild

Trinkwasserversorgung Dinkelscherben: Gesundheitsamt hat erneut coliforme Bakterien gefunden - Proben der Marktgemeinde sind keimfrei

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Dinkelscherben | am 12.06.2018 | 169 mal gelesen

Das Hin und Her um das Dinkelscherber Trinkwasser geht weiter. Das Landratsamt veröffentlichte am Dienstag nun aktuelle Wasserproben, die wieder coliforme Keimen beinhalten. Am 7. Juni habe das Staatliche Gesundheitsamt des Landkreises Augsburg amtliche Proben in den Versorgungsbereichen Dinkelscherben und Oberschöneberg entnommen. Die Untersuchung dieser Wasserproben erfolgte durch das Bayerische Landesamt für Gesundheit...

1 Bild

Bayern - Vater- oder Mutterland? 3

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Augsburg - City | am 08.03.2018 | 346 mal gelesen

„Gott mit dir, du Land der Bayern, Heimaterde – Mutterland“  Kann Frauenpolitik und das Drumherum auch amüsant sein? Anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März präsentierte Simone Strohmayr mit „Bayern zwo“ eine Bayernhymne im Sinne der Frauen. Die CD wird am Sonntag, 11. März, in Aichach vorgestellt. Warum ihr die weibliche Seite in Bayern so wichtig ist. Das weibliche  Lied der Bayern Refrain: Ich sing'...

1 Bild

Rote Karte für Bio-Müll-Sünder im Landkreis Augsburg

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Augsburg - City | am 21.02.2018 | 511 mal gelesen

Bald wird der Bio-Müll durch Detektoren in den Müllfahrzeugen auf Metallteile durchsucht. Mülltonnen-Chips sollen die Abfallmarken zu unser aller Wohl ersetzen und gar Geld sparen. Stefan Gruber Auf Anfrage erklärt das Landratsamt: "Wir setzen mit dem Einsatz des Störstoffdetektors an den Tonnen vor Leerung der bereit gestellten BioEnergieTonnen an. Der am Müllsammelfahrzeug montierte Störstoffdetektor arbeitet nach...

1 Bild

LINKE stellt Weichen für Land- und Bezirkstagswahl im Stimmkreis Aichach-Friedberg und Augsburg-Land-Süd

LINKE Aux
LINKE Aux | Augsburg - City | am 14.01.2018 | 162 mal gelesen

Am Freitag, den 12.01.2018 wählten die Mitglieder der LINKEN aus Aichach-Friedberg und Augsurg-Land-Süd ihre KandidatInnen für die bevorstehende Land- und Bezirkstagswahl im Oktober 2018. Aichach-Friedberg: Gewählt wurden Andreas Zwiselsberger (32, Masterstudent der Internationalen Beziehungen) als Kandidat für den Landtag, welcher sich mit 71% der Stimmen gegen Mitbewerber und LINKEN-Kandidat im Stimmkreis bei den...

1 Bild

SPD-Kreistagsfraktion: "Kein Glyphosat im Landkreis"

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.01.2018 | 75 mal gelesen

Die Kreistagsfraktion der SPD möchte einen "glyphosatfreien Landkreis". Die Partei hat dafür nun einen Antrag an Landrat Martin Sailer (CSU) gestellt. Die gesundheitsschädliche Wirkung und das Artensterben, das mit dem Einsatz des Mittels einhergehe, habe die Kreistagsfraktion veranlasst, den Antrag an den Landrat zum Verzicht von Glyphosat im Landkreis Augsburg zu stellen, erklärt die SPD. "Direkten Einfluss haben wir...

SPD-Nachwuchs will keine GroKo

Fabian Wamser
Fabian Wamser | Schwabmünchen | am 22.11.2017 | 68 mal gelesen

Nach dem Scheitern der Sondierungsverhandlungen zwischen CDU/CSU, FDP und Grünen erteilen die Jusos im Landkreis Augsburg einer potentiellen Großen Koalition zwischen Union und SPD eine klare Absage. „Der Wähler hat im September die Große Koalition abgewählt. Er will politische Veränderung, doch die kann es mit Angela Merkel und Horst Seehofer nicht geben“, sagt der Kreisvorsitzende der Jungsozialisten Fabian...

3 Bilder

Landesversammlung der JU: Glaubwürdigkeit durch Inhalte und Personen

Ludwig Lenzgeiger
Ludwig Lenzgeiger | Adelsried | am 08.11.2017 | 147 mal gelesen

Erlangen. Die Landesversammlung der Jungen Union Bayern in Erlangen sorgte für große mediale Aufmerksamkeit. Auch mehrere Delegierte aus dem Augsburger Land waren zum Treffen der Parteijugend nach Franken gefahren und wirkten aktiv bei der inhaltlichen Debatte mit. „Ein kleiner Passus hat alles überschattet“, fasst JU-Kreisvorsitzender Ludwig Lenzgeiger die Reaktionen auf das vergangene Wochenende zusammen. „Das...

1 Bild

Trotz Kritik: Kreisausschuss stimmt AVV-Tarifreform zu 1

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 20.06.2017 | 722 mal gelesen

Einfacher, gerechter, sozialverträglicher und übersichtlicher - so soll der neue Tarifplan des AVV nach der Reform zum 1. Januar 2018 aussehen. Zumindest wenn man der Beschlussvorlage Glauben schenkt, der die Mitglieder der Kreisausschüsse aus den Landkreisen Augsburg, Aichach-Friedberg und Dillingen sowie dem Wirtschaftsausschuss der Stadt Augsburg gestern zugestimmt haben. Auf Protest stießen im Ausschuss besonders die...

1 Bild

Sanierung des Dinkelscherbener Bahnhofgebäudes für anerkannte Flüchtlinge

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Dinkelscherben | am 18.05.2017 | 45 mal gelesen

Seit vergangener Woche wird das Bahnhofsgebäude in Dinkelscherben entkernt. Tapeten, Fließen, Putz, Decken und Böden werden entfernt. Nur das Mauerwerk, die Balkenlagen und der Dachstuhl bleiben erhalten, alles andere wird neu gemacht. Insgesamt sei die Maßnahme mit 400 000 Euro Kosten kalkuliert, meint Bürgermeister Edgar Kalb. Davon werden mehr als 300 000 Euro durch ein Sonderprogramm des Staates zur Schaffung von...

1 Bild

Endlich hängt es: Schild ehrt Gründer der Spedition Andreas Schmid in Gersthofen

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Augsburg - City | am 31.03.2017 | 168 mal gelesen

Gersthofen ehrt den Firmengründer Andreas Schmid mit der Benennung einer Straße im Industriegebiet vor dem heutigen Firmensitz der gleichnamigen Logistikfirma. Geschichte der Spedition Vielleicht würde das Andreas Schmid gefallen, dass nach ihm nun eine Straße in Gersthofen benannt wurde. 1928 hatte er das Transportunternehmen in Augsburg gegründet und siedelte als Internationale Spedition Andreas Schmid 1960 ins...

Die Energiekarawane soll durch Dinkelscherben ziehen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Dinkelscherben | am 29.11.2016 | 12 mal gelesen

Die "Energiekarawane" zieht sehr erfolgreich durch den Landkreis Augsburg. Das Projekt wurde ins Leben gerufen, um die Sanierungsrate von Eigenheimen im Rahmen des Regionalen Klimaschutzkonzeptes zu steigern. SPD-Gemeinderätin Annette Luckner, die als Kreisrätin im Umwelt- und Energieausschuss des Landkreises Mitglied ist, hat sich die Karawane in Schwabmünchen angeschaut. Für eine umfassende Beratung über eine...

1 Bild

SPD sieht Messe Augsburg auf einem erfolgversprechenden Weg

Annette Luckner
Annette Luckner | Augsburg - Süd | am 18.10.2016 | 105 mal gelesen

Augsburg: Messe Augsburg | Gerhard Reiter ist ein Mann der leisen Töne, dabei hat er es geschafft, innerhalb von sieben Jahren, in denen er nun Geschäftsführer der Messe Augsburg ist, diese zu einem anerkannten Standort zu entwickeln, der in einem Atemzug mit München und Nürnberg genannt wird und viel mehr zu bieten hat als die Augsburger Frühjahrsausstellung, die in der Region jedes Kind kennt. Neben der Stadt Augsburg als größtem Gesellschafter ist...

1 Bild

Blut spenden rettet Leben

Annette Luckner
Annette Luckner | Augsburg - City | am 26.09.2016 | 164 mal gelesen

Augsburg: Bürgerbüro | Für eine Blutspende beim Bayerischen Roten Kreuz (BRK) haben die beiden Augsburger Landtagsabgeordneten Harald Güller und Linus Förster Werbung gemacht. Sie haben sich gemeinsam Blut abnehmen lassen, mit ihrer Aktion auf den Engpass an Blutkonserven im Spätsommer hingewiesen und dazu aufgerufen, ihrem Beispiel zu folgen. Im Sommer herrscht wegen der Urlaubszeit jedes Jahr Mangel an Blutkonserven. Sie sind nämlich nur gut...

1 Bild

SPD-Fraktionsklausur: Schwaben bekräftigen Wertegemeinschaft der EU

Annette Luckner
Annette Luckner | Augsburg - City | am 23.09.2016 | 35 mal gelesen

Augsburg: Bürgerbüro | „Wir werden Europa nicht aufgeben. Die EU ist Garant für Menschenrechte, Frieden und wirtschaftliche Entwicklung." Das ist den schwäbischen Landtagsabgeordneten Simone Strohmayr, Linus Förster, Herbert Woerlein, Paul Wengert und ihrem Schwaben-Sprecher Harald Güller enorm wichtig. Ein klares Bekenntnis zu Europa ist die Kernbotschaft, die die fünf beim Treffen am Rande der Fraktionsklausur in Bad Aibling mit Luxemburgs...

1 Bild

Schwabmünchner Bürgerinitiative bekommt breiten Zuspruch 1

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 16.09.2016 | 174 mal gelesen

Seit drei Jahren gibt es die Möglichkeit für die Bewohner, zu den vor mehr als 40 Jahren abgeschafften alten KfZ-Kennzeichen zurückzukehren. In 65 der 72 Landkreise Bayerns ist inzwischen möglich. Als einer der wenigen Kreise im Freistaat verwehrt der Landkreis Augsburg seinen Bürgern diese Wahlmöglichkeit. Nun hat sich in Schwabmünchen eine Bürgerinitiative gegründet, die für die Wiedereinführung des "SMÜ"-Kennzeichen...

2 Bilder

Kabinett bestätigt Bundesverkehrswegeplan: Neue Schienen, strittige Straßen

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 03.08.2016 | 251 mal gelesen

Die Osttangente, eine B-300-Ortsumfahrung für Diedorf und ein drittes Bahngleis zwischen Augsburg und Ulm: Im sogenannten "vordringlichen Bedarf" des Bundesverkehrswegeplans sind gleich drei große Projekte aus der Region. Am Mittwoch hat das Bundeskabinett den Referentenentwurf nun offiziell bestätigt - für die einen "ein Meilenstein", für andere "Etikettenschwindel". Insgesamt weniger strittig ist die...

1 Bild

Schullandheim Dinkelscherben als Asylunterkunft wird geschlossen

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Dinkelscherben | am 13.04.2016 | 187 mal gelesen

Ab 1. Oktober 2016 wieder für Schulen und Vereine geöffnet Aufgrund der aktuell rückläufigen Flüchtlingszahlen hat der Landkreis Augsburg beschlossen, das Schullandheim Dinkelscherben wieder seiner ursprünglichen Bestimmung zuzuführen. Zum 31. Juli 2016 wird das Heim als Asylunterkunft geschlossen. Nach einer kurzen Renovierungsphase über den Sommer, in der Wände gestrichen und weitere kleine Schönheitsreparaturen...

1 Bild

Landkreis sucht Unterkünfte 1

Natascha Höck
Natascha Höck | Augsburg - City | am 09.02.2016 | 632 mal gelesen

Asylverfahren, die nur acht bis zwölf Wochen dauern. Mehr Integration mit Sprach- und Berufsorientierungskursen für alle Flüchtlinge. Das forderte Landrat Martin Sailer in einem Pressegespräch vergangene Woche. Ihm zur Seite standen die Fraktionsvorsitzenden von CSU und SPD im Kreistag, Schwabmünchens Bürgermeister Lorenz Müller und Landtagsabgeordneter Harald Güller. Sailer präsentierte Zahlen: Knapp 3000 Flüchtlinge in 50...