Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Granate tötet neun Menschen in Emersacker

StadtZeitung Augsburg | Emersacker | am 15.04.2015 | 109 mal gelesen

Schrecklicher Vorfall in den letzten Kriegstagen in Emersacker unmittelbar nach der Besetzung tötete Dorfbewohner. Am Samstag, 18. April, wird den Opfern gedacht. Eine verirrte Granate der Amerikaner, die am 26. April 1945 im Raum Binswangen (Kreis Dillingen) abgeschossen wurde, tötete in den letzten Kriegstagen neun Menschen in Emersacker. In diesen Tagen ist es 70 Jahre her, dass die Gemeinde an die schrecklichsten...