Gersthofen: Gericht

1 Bild

Gericht: "Käsedieb" schrammt knapp am Knast vorbei

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 25.04.2019 | 244 mal gelesen

Als der "Käsedieb" von Friedberg hat ein 87-jähriger Gersthofer Ende März für Schlagzeilen gesorgt. Nun stand er als Angeklagter in Aichach vor Gericht. Drei Stückchen Käse im Gesamtwert von 4,55 Euro hat er im Friedberger Reformhaus "eingesteckt", wie er sagt. Seine Begründung war ein plötzlicher Heißhunger. Weil er damit aber eine offene Bewährung gebrochen hatte, stand eine Freiheitsstrafe im Raum. Amtsgerichtsdirektor...

1 Bild

Donnerstag, 24.10.2019 | 19.30 Uhr | Kleine Reihe/Lesung | Maximilian Czysz | Die verflixte 7 | Eintritt frei

Stadtbibliothek Gersthofen
Stadtbibliothek Gersthofen | Gersthofen | am 29.03.2019 | 29 mal gelesen

Gersthofen: Stadtbibliothek | Die verflixte 7 - 7 Mordsgeschichten und 49 Bilder, die unter die Haut gehen AZ-Redakteur Maximilian Czysz berichtet an diesem Abend über 7 Mordsgeschichten aus dem gleichnamigen Buch, das 2018 in der Presse-Druck- und Verlags-GmbH herausgekommen ist. In der Sammlung werden 200 Kriminalfälle aus der Region neu erzählt - dazu gibt es viele Interviews mit Experten. Beispielsweise berichtet der Gerichtsmediziner Wolfgang...

1 Bild

Hund verletzt Siebenjährigen auf Gersthofer Spielplatz - Halterin erscheint nicht vor Gericht

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Gersthofen | am 15.03.2019 | 314 mal gelesen

Und der Bub will trotzdem einen eigenen Hund haben, erzählt der Vater. Vorgeschichte: Im Spielplatz in der Jenaer Straße in Gersthofen sei im April vergangenen Jahres der damals Siebenjährige die Rutsche heruntergerutscht. Unten habe ihn ein großer Hund angesprungen, der ihn durch die Fleecejacke in die Brust gebissen habe - der Junge habe wohl kleine Verletzungen und Hautabschürfungen erlitten, erklären Vater und Junge nach...

1 Bild

Feuerwehrmann über mehrere Straßen ausgebremst: 39-Jähriger wegen Nötigung vor Gericht

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Gersthofen | am 13.06.2018 | 347 mal gelesen

Weil er im Herbst einen Feuerwehrmann auf dem Weg zu einem Einsatz ausbremste und ihm den Weg versperrte, verurteilte Richter Baptist Michale in der vergangenen Woche einen 39-jährigen Gersthofener zu 2400 Euro Geldstrafe. Überdies, so der Feuerwehrler, habe ihm der Mann auch noch den Stinkefinger gezeigt. Wenn sein Piepser Alarm gibt, ist das für den 32-Jährigen, der in der integrierten Rettungsleitstelle arbeitet, das...

1 Bild

"Und schon spritzte das Blut": Opfer sagen im Prozess um versuchten Mord in Gersthofer Diskothek aus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 18.04.2018 | 257 mal gelesen

Augsburg - Tragische und bleibende Folgen schilderten die Opfer einer Messerattacke nun vor der Jugendkammer am Augsburger Landgericht unter Vorsitz von Lenart Hoesch. Wie berichtet, hat sich derzeit ein 18-Jähriger wegen versuchten Mordes zu verantworten. Er hat in einer Gersthofener Discothek drei Männer schwer verletzt. Das erste Opfer, ein 29 Jahre alter Maurer aus Krumbach, schilderte dem Gericht, was sich in einer...

1 Bild

Liebevoller Sohn als kalter Killer? Mutter von Waldemar N. sagt im Doppelmord-Prozess aus

David Libossek
David Libossek | Gersthofen | am 09.10.2017 | 1490 mal gelesen

Liebevoll und großzügig: So wird Waldemar N. vor Gericht von seinen Angehörigen beschrieben. Dem 32-Jährigen wird vorgeworfen, seine Nachbarinnen im Gersthofer Ortsteil Hirblingen mit mehreren Messerstichen ermordet zu haben. Seine Mutter und Schwester schildern am Montag die Ereignisse um das Verschwinden der beiden Frauen, charakterisierten Waldemar N. - auch dessen Interesse an Reichsbürger-Theorien kommt zur...

1 Bild

Doppelmord von Hirblingen: Angeklagter schweigt und schreibt

David Libossek
David Libossek | Gersthofen | am 04.10.2017 | 852 mal gelesen

Er schweigt weiter – auch vor Gericht. Waldemar N. soll im Dezember seine beiden Nachbarinnen im Gersthofer Ortsteil Hirblingen ermordet haben. Heimtückisch und aus Habgier, so wirft es ihm die Staatsanwaltschaft vor. Seit Mittwoch wird Waldemar N. in Augsburg der Prozess gemacht. Die blonde Frau blickt zur Anklagebank. Ein Ruck durchfährt ihren Körper, die Schultern fallen nach unten. Eine kleinere Frau mit kurzen...