Gersthofen: Insolvenz

1 Bild

Gersthofer Backbetriebe: Sozialplanverhandlungen abgeschlossen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 20.12.2018 | 377 mal gelesen

Im Lechbäck-Streit ist nun eine Einigung erzielt worden, die Sozialplanverhandlungen wurden am Donnerstag abgeschlossen. Ungewohnt versöhnliche Töne schlagen die Gersthofer Backbetriebe und die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) in ihrer gemeinsamen Pressemitteilung an. Es sei ein "Durchbruch bei den Verhandlungen nach konstruktiven Gesprächen". Der Sozialplan solle nun unverzüglich unterschrieben werden. Der...

1 Bild

400 Jobs in Gefahr: Gersthofer Backbetriebe eröffnen Insolvenzverfahren

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Gersthofen | am 04.12.2018 | 2652 mal gelesen

Gersthofen - Ausgerechnet in der Weihnachtszeit erreicht die rund 400 Beschäftigten der Gersthofer Backbetriebe (Lechbäck) nun die Hiobsbotschaft: Über ihren Arbeitgeber wurde das Insolvenzverfahren eröffnet. Am Montag gab es eine Betriebsversammlung an der Siemensstraße. Auf dieser teilte die Geschäftsführung der Belegschaft mit, dass das Insolvenzverfahren eröffnet wurde. Noch 2013 schien alles in Butter. Die...

2 Bilder

K&L sucht nach Investoren: Schutzschirmverfahren beantragt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 10.10.2018 | 1337 mal gelesen

Die K&L GmbH & Co. Handels-KG hat beim Amtsgericht Weilheim einen Antrag auf Eröffnung eines Schutzschirmverfahrens gestellt. Alle 57 Standorte des Unternehmens sollen laut einer Pressemitteilung auf den Prüfstand, defizitäre Filialen ohne Entwicklungspotenzial will das Unternehmen zeitnah schließen. In der Region hat K&L Standorte in Augsburg-Haunstetten und Gersthofen.   Das Unternehmen wurde 1962 von Karl Ruppert...

1 Bild

Gaststätte „Zum Strasser“ in Gersthofen meldet Insolvenz an - Betrieb wird ohne Einschränkungen fortgesetzt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 05.05.2017 | 551 mal gelesen

Die Gersthofer Traditionsgaststätte „Zum Strasser“ hat einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beim Amtsgericht Augsburg gestellt. „Wir sind bestrebt eine dauerhafte Fortführungslösung zu finden und in der nächsten Zeit wird der Betrieb ohne Einschränkungen fortgesetzt.“, erklärt Christian Plail, der zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt wurde. Gehaltszahlungen für die 18 Angestellten seien durch das...