Gersthofen: KUKA

1 Bild

Gersthofer Kuka-Hochhaus hat einen neuen Eigentümer

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 23.02.2017 | 468 mal gelesen

Das Gersthofer Kuka-Hochhaus am Hery-Park, das seit dem Auszug des Roboterherstellers vor einem Jahr leer stand, hat einen neuen Eigentümer. Die Solidas Immobilien und Grundbesitz GmbH, ein in Augsburg ansässiges Unternehmen, hat das zehnstöckige Gebäude gekauft. Das hat Martin Uhl, Prokurist des Unternehmens, nun bestätigt. Solidas, das bundesweit Wohn- und Geschäftsimmobilien kauft und verkauft, wird mit etwa zehn...

KUKA mit hervorragenden Ergebnissen im ersten Halbjahr

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Gersthofen | am 23.09.2015 | 5 mal gelesen

Der KUKA Konzern hat mit den Ergebnissen des zweiten Quartals 2015 ein sehr erfolgreiches erstes Halbjahr abgeschlossen. „Wir haben ein hervorragendes Ergebnis erzielt und liegen deutlich über Plan“, so Dr. Till Reuter, Vorstandsvorsitzender der KUKA AG. „Aus diesem Grund haben wir unsere Guidance für 2015 erhöht“. Für das Gesamtjahr 2015 werden ein Umsatz von rund 2,9 Mrd. € und eine EBIT-Marge von 6,5 % bis 7,0 %...

Kuka-Hochhaus: Weltbild winkt ab

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 23.10.2014 | 48 mal gelesen

Die Verlagsgruppe Weltbild hat doch nicht vor, in das Hochhaus im Gersthofer Hery-Gewerbepark einzuziehen. Die Suche nach einem Nachfolger für Kuka geht weiter. Der Mietvertrag für das zehnstöckige Kuka-Firmengebäude im Hery-Gewerbepark an der Gersthofer Bahnhofstraße läuft 2015 aus. Er wird von dem Unternehmen nicht verlängert. Seitdem brodelt immer wieder die Gerüchteküche. Jetzt hieß es, dass die Augsburger...

Was wird aus dem Kuka-Hochhaus?

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 29.05.2014 | 122 mal gelesen

Der Mietvertrag für das Firmengebäude von Kuka im Gersthofer Hery-Gewerbepark läuft 2015 aus. Er wird von Kuka nicht verlängert. Die Mitarbeiter ziehen ins neue Augsburger Technologiezentrum um. Für den Eigentümer des Gewerbeparks und den Verwalter geht es nun darum, eine neue Nutzung für Hochhaus zu finden. Die Gerüchte kursierten bereits seit langem. Nun ist es offiziell: Der Industrie-Roboterhersteller Kuka verlässt das...