Gersthofen: Sachbeschädigung

1 Bild

Unbekannter schießt in Gersthofen mit Luftgewehr Löcher in Rollläden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 07.08.2019 | 625 mal gelesen

Ein 50-Jähriger stellte in Gersthofen am Dienstag mehrere Löcher in seinen Rollläden fest. Die Polizei geht davon aus, dass die Sachbeschädigung von einem Luftgewehr verursacht wurde. Der Vorfall ereignete sich in der Westerwaldstraße in Gersthofen. Die Löcher in den Rollläden seien wohl durch ein Luftgewehr verursacht worden, berichtet die Polizei. Der 50-jährige Geschädigte beziffere den Schaden auf rund 2.000...

1 Bild

Stein in Gersthofen auf Auto geworfen, Heckscheibe kaputt 2

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 01.04.2019 | 206 mal gelesen

Ein Mercedes wurde in Gersthofen, Richard-Wagner-Straße, mit einen Stein beworfen. Dabei ging die Heckscheibe kaputt. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde bei einem geparkten Auto auf der Richard-Wagner-Straße in Gersthofen die Heckscheibe des Autos mit einem Stein eingeworfen. Zeugenhinweise erbittet die Polizeiinspektion Gersthofen unter Telefon 0821/323-1810. (pm)

1 Bild

Unbekannter reißt Spiegel von Autos in Gersthofen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 05.02.2018 | 20 mal gelesen

Ein bislang unbekannter Täter hat am Samstag mehrere Fahrzeuge in Gersthofen beschädigt. Wie die Polizei am Montag berichtet, habe ein bislang unbekannter Täter am frühen Samstagmorgen zwischen 4 und 05.30 Uhr an mehreren, in der Ludwig-Herrmann-Straße in Gersthofen geparkten Fahrzeugen die Außenspiegel abgerissen. Der dadurch entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 650 Euro. Zeugenhinweise erbittet die...

1 Bild

Streit in Gersthofer Soccerhalle eskaliert: Männer gehen mit Baseballschläger und Billardstock auf Gegner los

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 19.10.2017 | 216 mal gelesen

- Fünf Männer sind gestern wegen Bedrohung, Körperverletzung und Sachbeschädigung vom Augsburger Amtsgericht verurteilt worden. Während eines gemeinsamen Fußballspiels in einer Soccerhalle im Augsburger Landkreis im Juni 2016 eskalierte der Streit: Zunächst hatte einer der Angeklagten gegenüber zwei Mitspielern geäußert, dass er diese umbringen werde und begann eine Schubserei. Die gegnerische Gruppe verließ daraufhin die...

2 Bilder

Immer wieder Gersthofen: Aufklärungsquote von Vandalismus "eher schlecht"

David Libossek
David Libossek | Gersthofen | am 07.02.2017 | 94 mal gelesen

Enthauptete Skulpturen, zerstörte Verkehrsleuchten, und jetzt kaputte Kapellenfenster: Ist Gersthofen ein Hotspot des Vandalismus? "Liebe Vollidioten und Asoziale." Diese Anrede wählte Gersthofens Bürgermeister Michael Wörle als er sich im Sommer 2015 via Facebook an diejenigen "Vollpfosten" wendete, die den Alltagsmenschen fürchterliche Dinge angetan hatten. Jene Skulpturen, die eigentlich ein Hingucker in der Stadt...