Gersthofen: Urteil

1 Bild

Doppelmord von Hirblingen: Bundesgerichtshof bestätigt Urteil des Augsburger Landgerichts

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 09.08.2018 | 581 mal gelesen

Der Bundesgerichtshof hat am 1. August die Revision des Angeklagten im sogenannten Hirblinger Doppelmord verworfen und damit das Urteil des Landgerichts Augsburg bestätigt. Dieses hatte den Angeklagten am 28.November 2017 unter anderem wegen zweifachen Mordes zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt und dabei auch die besondere Schwere der Schuld festgestellt. Der Angeklagte (Verteidiger: Rechtsanwalt Rubach und...

1 Bild

Feuerwehrmann über mehrere Straßen ausgebremst: 39-Jähriger wegen Nötigung vor Gericht

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Gersthofen | am 13.06.2018 | 347 mal gelesen

Weil er im Herbst einen Feuerwehrmann auf dem Weg zu einem Einsatz ausbremste und ihm den Weg versperrte, verurteilte Richter Baptist Michale in der vergangenen Woche einen 39-jährigen Gersthofener zu 2400 Euro Geldstrafe. Überdies, so der Feuerwehrler, habe ihm der Mann auch noch den Stinkefinger gezeigt. Wenn sein Piepser Alarm gibt, ist das für den 32-Jährigen, der in der integrierten Rettungsleitstelle arbeitet, das...

1 Bild

Gericht spricht Urteil im Fall des Gersthofer Messer-Stechers

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 27.04.2018 | 412 mal gelesen

Drei Männern hat der Täter in einer Gersthofer Diskothek Stichwunden zugefügt. Ob er tatsächlich mit einem Messer oder doch mit einer Glasscherbe auf die Opfer einstach, da war sich das Landgericht im Laufe der Verhandlung nicht sicher. Ein Urteil ist nun dennoch gefallen. Zu fünf Jahren und drei Monaten Haft verurteilte die Jugendkammer am Landgericht Augsburg am Donnerstag einen 18-Jährigen wegen versuchten Totschlags....

1 Bild

Höchststrafe für den Doppelmörder von Hirblingen: "Sie sind nicht der liebe Waldi, Sie sind ein Mörder"

David Libossek
David Libossek | Gersthofen | am 28.11.2017 | 1736 mal gelesen

Das Augsburger Landgericht hat Waldemar N. wegen zweifachen Mordes zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Wie das Gericht seine Entscheidung begründete und wie Prozessbeteiligte und Angehörige reagierten. Waldemar N. ist wie erstarrt. Er lehnt in seinem Drehstuhl als hätte ihn jemand wie ein Brett dort ablegt. Der blasse Mann schaut verloren in Richtung der Richterin, die ihn gerade zu einer lebenslangen Haftstrafe...

1 Bild

Urteil im Doppelmord-Prozess erwartet: Lebenslänglich oder Freispruch?

David Libossek
David Libossek | Gersthofen | am 27.11.2017 | 553 mal gelesen

Die Stimme der blonden Frau bricht. Tränen sammeln sich in ihren Augen. "Er hat nicht nur meine Schwester getötet, sondern auch das Leben meiner Eltern zerstört", presst sie irgendwie heraus. Es ist ein Kampf gegen die eigenen Emotionen, den eine der Schwestern von Elke W., einem der Opfer des Doppelmords von Hirblingen, in diesem Augenblick ausfechtet. Sie gewinnt ihn. Sie steht Waldemar N. gegenüber. Dem Mann, der im...

1 Bild

Streit in Gersthofer Soccerhalle eskaliert: Männer gehen mit Baseballschläger und Billardstock auf Gegner los

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 19.10.2017 | 216 mal gelesen

- Fünf Männer sind gestern wegen Bedrohung, Körperverletzung und Sachbeschädigung vom Augsburger Amtsgericht verurteilt worden. Während eines gemeinsamen Fußballspiels in einer Soccerhalle im Augsburger Landkreis im Juni 2016 eskalierte der Streit: Zunächst hatte einer der Angeklagten gegenüber zwei Mitspielern geäußert, dass er diese umbringen werde und begann eine Schubserei. Die gegnerische Gruppe verließ daraufhin die...