Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Ramadama oder Plogging

Karin Hauber | Gersthofen | am 08.11.2018 | 37 mal gelesen

Gersthofen: Trachtenheim | Wie wir kürzlich aus der Tagespresse erfahren durften, kommt der Begriff „Plogging“ wohl aus Schweden, bedeutet so viel wie „Joggen und dabei Müll aufheben“ und sei gerade total angesagt. Doch im Bayerischen gibt es so etwas ähnliches schon längst. Nur in gewohnt entschleunigter Art und Weise und - wie so oft in Gersthofen - generationenübergreifend. Hierzulande bezeichnet man eine organisierte Aufräumaktion im...