Meitingen: Asyl

1 Bild

„Für eine humane und christliche Asylpolitik“ – Flüchtlingshilfe matteo zu Gast bei den FREIEN WÄHLERN

Team Fabi
Team Fabi | Meitingen | am 12.02.2019 | 135 mal gelesen

München. Der Vorsitzende der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion Florian Streibl und der Parlamentarische Geschäftsführer Dr. Fabian Mehring haben im Bayerischen Landtag den Kurator und Geschäftsführer des Flüchtlingshilfevereins „matteo – Kirche und Asyl“ Stephan Theo Reichel empfangen. In dem Gedankenaustausch gab es viel Übereinstimmung zur Gestaltung einer humaneren Asylpolitik. Es sei an der Zeit, vernünftige Konzepte zu...

2 Bilder

Flüchtlingsforum am runden Tisch

AWO-Bezirksverband Schwaben e.V.
AWO-Bezirksverband Schwaben e.V. | Stadtbergen | am 28.10.2016 | 191 mal gelesen

AWO Schwaben lud zur Diskussion über Migrationsfragen und Meinungsbildung ein. Im Spannungsfeld zwischen dem Aufruf zu grenzenloser humanitärer Hilfe und der Forderung nach Zuwanderungsbeschränkung mittels durchdachtem Einwanderungsgesetz bewegte sich eine Asyl-Debatte, zu der die AWO Schwaben nach Stadtbergen eingeladen hatte. Deren Ziel war auch, hinsichtlich Flüchtlingsfragen ein kleines bisschen mehr Transparenz in das...

1 Bild

Asylunterkunft geräumt: Flüchtlinge zwangsweise verlegt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Meitingen | am 30.06.2016 | 106 mal gelesen

Mit Hilfe der Polizei sei vom Landratsamt Augsburg die Asylbewerberunterkunft in Stettenhofen am Donnerstag geräumt worden - so der Inhalt einer Meldung des Landratsamtes. Nachdem sich die letzten sechs dort wohnenden Asylbewerber trotz schriftlicher Aufforderung, mehreren Gesprächen und wiederholter Fristsetzung beharrlich geweigert haben sollen, in eine andere Unterkunft nach Kleinaitingen umzuziehen, seien sie...

2 Bilder

Neusässer Asylpläne ärgern Nachbar Augsburg: Städtestreit am Gartenzaun 1

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 27.01.2016 | 615 mal gelesen

Die Stadt Augsburg verschärft den Ton gegenüber der Nachbarstadt Neusäß. Grund ist eine geplante Asylunterkunft für 180 Bewohner an Augsburgs Stadtgrenze. Von "Feigheit" und "linker Tour" ist die Rede. Ein 30 Jahre alter Grill, der den Garten nebenan in Rauch hüllt, als wäre wenige Meter weiter ein isländischer Vulkan mit unaussprechlichem Namen ausgebrochen. Wackelnde Wände, weil im Nachbarhaus die Teenager-Kinder am...

1 Bild

Kommentar: Politischer Offenbarungseid des Landrats

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 23.11.2015 | 857 mal gelesen

Für mehr Toleranz gegenüber Flüchtlingen warb der Landkreis Augsburg vor einigen Wochen mit der Initiative „Denk nach, bevor du urteilst“. An diesen Rat hält sich Landrat Martin Sailer selbst offenbar nicht. Mit einer Pressemitteilung mit der Überschrift „Obergrenze ist durch ungebremsten Zustrom an Flüchtlingen erreicht“ irritierte er in der vergangenen Woche. Sailer spricht darin vom „Ausnahmezustand“ – nein, nicht in...

Kein Erstaufnahme-Domizil

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 30.10.2015 | 196 mal gelesen

Das Landratsamt winkt ab. Die Mehrzweckhalle an der Feldstraße steht wegen ungenügendem Brandschutz nicht als Domizil für Flüchtlinge zur Diskussion. Die Diskussion um die Errichtung einer Flüchtlingsunterkunft in der Mehrzweckhalle an der Feldstraße ist ausgestanden. Das Landratsamt in Dillingen verzichtet auf eine Nutzung des Gebäudes für die Erstaufnahme von Asylbewerbern. Dies sei das Resultat einer Ortsbesichtigung...