Neusäß: Festnahme

2 Bilder

16-Jährige nach Plärrerbesuch vergewaltigt: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Neusäß | am 14.05.2019 | 748 mal gelesen

Im Fall der Vergewaltigung einer 16-Jährigen im vergangenen September in Neusäß hat die Polizei nun einen 37-jährigen Augsburger festgenommen. Der Mann wird dringend verdächtigt, die Jugendliche, die nach einem Plärrerbesuch auf dem Weg nach Hause war, von hinten angegriffen und sich an ihr vergangen zu haben. Der sexuelle Übergriff auf die 16-Jährige ereignete sich bereits am 6. September gegen 0.30 Uhr südlich eines...

1 Bild

Großeinsatz am Bismarckturm: Gruppe von 250 Menschen wirft mit Flaschen und Steinen auf Polizisten

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Neusäß | am 22.04.2019 | 1475 mal gelesen

Eine Gruppe von rund 250 Menschen am Bismarckturm wurde der Polizei am Samstag gemeldet. Als die Beamten eintrafen, wurden sie von der Gruppe mit Steinen und Flaschen beworfen. Für drei der Feiernden endete der Abend im Polizeiarrest. Gegen 23.30 Uhr ging bei der Polizei die Mitteilung über eine Ruhestörung am Bismarckturm in Steppach ein. Als die erste Polizeistreife eintraf, befanden sich etwa 250 Personen vor Ort, die...

1 Bild

Routine-Kontrolle in Neusäß endet mit Haft für Radfahrer: 34-Jähriger war polizeilich gesucht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Neusäß | am 14.03.2017 | 122 mal gelesen

Ein Fahrradfahrer war am Montagabend im Stadtgebiet Neusäß ohne Licht unterwegs - das wurde dem 34-Jährigen zum Verhängnis und ein Glücksgriff für die Polizei. Beamte hielten den Mann an und unterzogen ihn einer Kontrolle. Dabei stellte sich heraus, dass der 34-jährige mit zwei Haftbefehlen gesucht wurde. Die Streife nahm den Mann fest und brachte ihn in den Arrest.

1 Bild

Papiermülltonnen und Wohnmobil in Neusäß in Brand gesteckt: Polizei nimmt zwei Männer fest

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Neusäß | am 05.01.2017 | 205 mal gelesen

Zwei Männer im Alter von 28 und 33 Jahren hat die Polizei am Donnerstag gegen 5.30 Uhr in Neusäß festgenommen. Den ersten Ermittlungen zufolge sollen sie im Laufe des Morgens elf Papiermülltonnen sowie ein Wohnmobil „Am Eichenwald“ vorsätzlich angezündet haben. Die Freiwillige Feuerwehr Gersthofen konnte die Brandherde löschen. Der Sachschaden an den Mülltonnen beläuft sich auf circa 2900 Euro. Der Wert des ausgebrannten...