Stadtbergen: Sicherheit

1 Bild

Westen anziehen – gesehen werden!

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 21.09.2017 | 65 mal gelesen

Aus 140 Metern Entfernung statt aus 25 Metern wird ein Kind im Dunkeln gesehen, wenn es die leuchtendgelbe Sicherheitsweste trägt. Dadurch ist es im Straßenverkehr deutlich besser vor Unfällen geschützt. Deshalb und weil sie Gefahren noch nicht so gut einschätzen können wie die größeren Schüler, bekamen die 71 Schulanfänger der Parkschule Stadtbergen heuer wieder die knalligen Westen der ADAC-Stiftung „Gelber...

1 Bild

„Sicherheit vor Ort nur durch eine starke Kommune“

Roland Mair
Roland Mair | Stadtbergen | am 27.08.2017 | 110 mal gelesen

Der Stadtberger Bürgermeisterkandidat Matti Müller hat als Sicherheitspolitiker im bayerischen Landtag beste Kontakte auch nach Berlin. Dies zeigte sich in der gut besuchten Veranstaltung zum Thema „Sicherheit in Stadtbergen“ zu welcher Müller den Innenpolitiker und neuen BayernSPD-Generalsekretär Uli Grötsch, MdB, aus Waidhaus in der Oberpfalz begrüßen konnte. Der Bundestagskandidat und Stadtrat Herbert Woerlein, MdL,...

1 Bild

„Sicherheit in Stadtbergen“ – Bürgermeisterkandidat Matti Müller im Gespräch mit Uli Grötsch

Roland Mair
Roland Mair | Stadtbergen | am 31.07.2017 | 101 mal gelesen

Stadtbergen: Haus der Familie | Der Generalsekretär der BayernSPD Uli Grötsch kommt am 23. August nach Stadtbergen. Auf Einladung des Bürgermeisterkandidaten Matti Müller dreht sich ab 19.30 Uhr im Haus der Familie alles um die Sicherheitspolitik. Als ehemaliger Polizist weiß Uli Grötsch um die Sorgen und Nöte der Bevölkerung. Bürgermeisterkandidat Matti Müller ist bei der SPD-Fraktion im Bayerischen Landtag für das Thema Innere Sicherheit zuständig....

58 Bilder

Stadtbergen feierte 10 Tage lang beim 31. Stadtfest

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 28.05.2017 | 299 mal gelesen

Jubel, Trubel, Heiterkeit beherrschten in den vergangenen zehn Tage die Stadt Stadtbergen. Das 31. Stadtfest wurde von über 30.000 Gästen aus der ganzen Region besucht. Gebührend feierten die Stadtberger am vergangenen Wochenende ihr Stadtfest, das über die Grenzen der jungen Stadt hinaus zu den geselligen Höhepunkten bei Alt und Jung zählt. Das "Marktfest der Herzen mit viel Charme" entwickelte sich in den letzten...