Stadtbergen: SPD

2 Bilder

Polizeiaufgabengesetz verunsichert Stadtberger Bürger

Roland Mair
Roland Mair | Stadtbergen | am 11.07.2018 | 61 mal gelesen

Auch zwei Monate nach der Verabschiedung des Polizeiaufgabengesetzes (PAG) sind die Inhalte bei der Bevölkerung umstritten. In einer Veranstaltung der SPD Stadtbergen äußerten viele Bürger Unverständnis zu den Änderungen. Konkret haben sie Angst, unter Generalverdacht zu stehen und der Polizei mit eingeschränkten Rechten gegenüberzustehen. Viele Besuchern sehen angesichts nachweislich sinkender Kriminalitätsraten die...

Informationsveranstaltung zu den Änderungen im Polizeiaufgabengesetz

Roland Mair
Roland Mair | Stadtbergen | am 24.06.2018 | 35 mal gelesen

Stadtbergen: Haus der Familie | Die SPD Stadtbergen veranstaltet einen Informationsabend zu den Änderungen des Polizeiaufgabengesetzes an, das Mitte Mai gegen die Stimmen der Opposition und einem großen Widerstand der Bürger verabschiedet wurde. „Wer nichts zu verbergen hat, hat auch nichts zu verbergen“. In der Veranstaltung informieren der Landtagsabgeordnete Harald Güller und der stellvertretende Vorsitzende Yousri Bribech über die künftigen Änderungen...

6 Bilder

Gedenkstein in Bergen-Belsen für Clemens Högg

AWO-Bezirksverband Schwaben e.V.
AWO-Bezirksverband Schwaben e.V. | Stadtbergen | am 15.03.2018 | 200 mal gelesen

SPD und AWO erinnern an die prägende Persönlichkeit der Sozialdemokratie in Augsburg, Neu-Ulm und ganz Schwaben. Ein Gedenkstein auf dem anonymen Gräberfeld des vormaligen Konzentrationslagers Bergen-Belsen ist für Clemens Högg (1880-1945) auf Initiative der schwäbischen Arbeiterwohlfahrt und SPD errichtet worden. Im Beisein der Högg-Enkelin Gabriele Rauch widmeten die Vertreter, darunter insbesondere solche aus Augsburg und...

1 Bild

Bayern - Vater- oder Mutterland? 3

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Augsburg - City | am 08.03.2018 | 345 mal gelesen

„Gott mit dir, du Land der Bayern, Heimaterde – Mutterland“  Kann Frauenpolitik und das Drumherum auch amüsant sein? Anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März präsentierte Simone Strohmayr mit „Bayern zwo“ eine Bayernhymne im Sinne der Frauen. Die CD wird am Sonntag, 11. März, in Aichach vorgestellt. Warum ihr die weibliche Seite in Bayern so wichtig ist. Das weibliche  Lied der Bayern Refrain: Ich sing'...

SPD-Nachwuchs will keine GroKo

Fabian Wamser
Fabian Wamser | Schwabmünchen | am 22.11.2017 | 66 mal gelesen

Nach dem Scheitern der Sondierungsverhandlungen zwischen CDU/CSU, FDP und Grünen erteilen die Jusos im Landkreis Augsburg einer potentiellen Großen Koalition zwischen Union und SPD eine klare Absage. „Der Wähler hat im September die Große Koalition abgewählt. Er will politische Veränderung, doch die kann es mit Angela Merkel und Horst Seehofer nicht geben“, sagt der Kreisvorsitzende der Jungsozialisten Fabian...

1 Bild

„Sicherheit vor Ort nur durch eine starke Kommune“

Roland Mair
Roland Mair | Stadtbergen | am 27.08.2017 | 92 mal gelesen

Der Stadtberger Bürgermeisterkandidat Matti Müller hat als Sicherheitspolitiker im bayerischen Landtag beste Kontakte auch nach Berlin. Dies zeigte sich in der gut besuchten Veranstaltung zum Thema „Sicherheit in Stadtbergen“ zu welcher Müller den Innenpolitiker und neuen BayernSPD-Generalsekretär Uli Grötsch, MdB, aus Waidhaus in der Oberpfalz begrüßen konnte. Der Bundestagskandidat und Stadtrat Herbert Woerlein, MdL,...

„Familienfreundliches Stadtbergen“ - „Endlich eine Politik die Einfluss auf Entwicklungen nimmt“

Roland Mair
Roland Mair | Stadtbergen | am 10.08.2017 | 69 mal gelesen

Der SPD-Kandidat zur Stadtberger Bürgermeisterwahl am 24. September Matti Müller hat bei einer Diskussionsveranstaltung mit den beiden Landtagsabgeordneten Dr. Simone Strohmayr und Ruth Müller angekündigt nach seiner Wahl zum Stadtoberhaupt eine ganzheitliche Politik für alle Stadtberger vom Kindesalter bis ins hohe Alter verfolgen zu wollen. „Der Bürger hat kein Verständnis für eine Rathauspolitik ohne Plan und Ziel,“...

"Musik trifft Politik" - Politische Sommerveranstaltung in Stadtbergen

Roland Mair
Roland Mair | Stadtbergen | am 02.08.2017 | 28 mal gelesen

Stadtbergen: Waldgaststätte / Sportheim der SpVgg Deuringen | Wenn Politik auf Kultur trifft ergeben sich oft ungewöhnliche Erlebnisse. So sicherlich auch am kommenden Samstag, den 5.August um 18:30 Uhr in der Waldgaststätte in der Waldstraße 7 in Deuringen, wenn der Bürgermeisterkandidat Matti Müller zur Autorenlesung mit Prof. Dr. Martin Pfaff einlädt. Der vormalige Bundestagsabgeordnete wird aus seinem Buch „Grenzgänger“ lesen und dieses lässt schon jetzt Parallelen mit dem Leben...

1 Bild

„Stadtbergen vor der Entscheidung“

Roland Mair
Roland Mair | Stadtbergen | am 01.08.2017 | 30 mal gelesen

Bei der Diskussionsveranstaltung zur Bürgermeisterwahl im gut besetzten Haus der Familie konnte Kandidat Matti Müller mit dem Augsburger Alt-Oberbürgermeister und Landtagsabgeordneten Dr. Paul Wengert einen ausgewiesenen Kenner der Kommunalpolitik begrüßen. Als Stadt im „Speckgürtel“ um die Schwabenmetropole wird sich Stadtbergen nicht den Herausforderungen des Zuzugs, des Wohnungsmangels und der hieraus resultierenden...

1 Bild

„Sicherheit in Stadtbergen“ – Bürgermeisterkandidat Matti Müller im Gespräch mit Uli Grötsch

Roland Mair
Roland Mair | Stadtbergen | am 31.07.2017 | 101 mal gelesen

Stadtbergen: Haus der Familie | Der Generalsekretär der BayernSPD Uli Grötsch kommt am 23. August nach Stadtbergen. Auf Einladung des Bürgermeisterkandidaten Matti Müller dreht sich ab 19.30 Uhr im Haus der Familie alles um die Sicherheitspolitik. Als ehemaliger Polizist weiß Uli Grötsch um die Sorgen und Nöte der Bevölkerung. Bürgermeisterkandidat Matti Müller ist bei der SPD-Fraktion im Bayerischen Landtag für das Thema Innere Sicherheit zuständig....

1 Bild

Halbzeitbilanz der SPD-Stadtratsfraktion Stadtbergen

Roland Mair
Roland Mair | Stadtbergen | am 24.05.2017 | 58 mal gelesen

Die SPD Fraktion bilanzierte mit den Mitgliedern der drei Ortsvereine nach drei Jahren ihre kommunalpolitische Arbeit im Stadtrat. Für den Fraktionsvorsitzenden Roland Mair hat die Fraktion sich seit der letzten Kommunalwahl wieder als die treibende Kraft im Stadtrat erwiesen, die Stadtbergen unter dem Motto „natürlich – nah – dran“ gestalten will und hierfür die besten Ideen hat. Die Stadtberger Entwicklung ist...

2 Bilder

Kritik an den Plänen der Straßenverkehrsbehörde

Roland Mair
Roland Mair | Stadtbergen | am 02.04.2017 | 66 mal gelesen

Die SPD Stadtbergen startete in der letzten Woche die Vorstellungsrunden des Bürgermeisterkandidaten Matti Müller in den vier Stadtteilen. Bei seiner ersten Vorstellungsversammlung unter dem Motto „Zeit für Matti!“ hat der SPD-Kandidat heftige Kritik an den Plänen des Landratsamtes zur Beschilderung im Umgriff der Panzerstraße in Stadtbergen geäußert. „Es ist für mich nicht nachvollziehbar, wie hier eine staatliche...