Beitrag weiterempfehlen

4 Bilder

Begehbares Denkmal für die AWO-Gründerin in Königsbrunn

AWO-Bezirksverband Schwaben e.V. | Stadtbergen | am 12.07.2016 | 71 mal gelesen

In Königsbrunn wird der „Marie-Juchacz-Weg“ eingeweiht. Die Königsbrunner Arbeiterwohlfahrt (AWO) hat derzeitig gleich mehrfachen Grund zur Freude: Der mitgliederstärkste Ortsverein des Augsburger Landkreises kann nicht nur auf sein 60-jähriges Bestehen zurückblicken, sondern erhielt zu diesem Jubiläum auch noch ein ganz besonderes Geschenk seitens der Stadt überreicht: Der lauschige Spazierweg in der Grünanlage zwischen...