Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Modefriseur Michael legt Schere und Kamm aus der Hand

Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 05.04.2018 | 348 mal gelesen

ABSCHIED/ Nach 50 Berufsjahren verabschiedet sich Friseurmeister Michael Metzger – mit einem lachenden und weinenden Auge - von seinen vielen treuen Kunden. Zum 1. April schloss der Inhaber des Goldenen Meisterbriefs und Leitershofer „Urgestein“ seinen Salon in der Hauptstraße. Der „Modefriseur Michael“ zählte seit Jahrzehnten, die letzten 15 Jahre in der Hauptstraße 28, zu einer festen Leitershofer „Institution“. Jetzt freut...