Welden: Hund

2 Bilder

Tiere suchen ein Zuhause

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Augsburg - City | am 24.05.2019 | 204 mal gelesen

Coucou, tous ensemble! Bonjours, mes amis! Je m’appelle Modjo et je dois vous dire que j’en ai déjà vu de toutes sortes. Au boute d’arriver en Augsbourg … ah, isch bin jetzt in Deutschland. Also, mein Name ist Modjo, drei Jahre jung und unkastriert.  Und ich muss euch sagen, dass ich schon eine halbe Weltreise hinter mir habe. Aber von ganz vorne. Ursprünglich stamme ich aus einem französischen Tierheim, die mich nach kurzem...

1 Bild

Aug in Aug

Uwe Garbotz
Uwe Garbotz | Bobingen | am 16.03.2019 | 23 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Neufundländer wirft in Welden Mann um

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Welden | am 28.02.2019 | 185 mal gelesen

Ein 55-jähriger Hundehalter wurde am Dienstag gegen 15 Uhr in Welden von einem Neufundländer angesprungen und zu Boden gestoßen. Der 55-jährige Mann war mit seinem Hund Richtung Wald unterwegs, als aus einem Grundstück ein fremder Neufundländer rannte, den Mann ansprang und zu Boden brachte. Der 55-jährige wurde dabei leicht verletzt und seine Hose eingerissen. Im Anschluss packte der Neufundländer den Labradormischling...

1 Bild

Hier ist wohl vorne ? 5

Hermann Oehmig
Hermann Oehmig | Gersthofen | am 24.04.2018 | 46 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Angetrunkener Radfahrer und Hund kollidieren in Welden

Alexander Wiedemann
Alexander Wiedemann | Welden | am 29.03.2017 | 94 mal gelesen

Welden: Uzstraße | Ein 32-jähriger Radfahrer ist am Dienstag, um 19.45 Uhr, in Welden, in der Uzstraße, auf dem Gehweg in Richtung Zusamzell gefahren, als unvermittelt der Hund eines Anwohners auf den Gehweg lief und es zu einem Zusammenstoß zwischen Radler und Tier kam. Der Radfahrer stürzte und verletzte sich dabei leicht am Kopf. Nachdem sich der Mann auch Sorgen um den unfallbeteiligten Hund machte, setzte er einen Notruf ab. Die...

1 Bild

Hund beißt Kind in den Bauch

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Welden | am 25.04.2016 | 81 mal gelesen

Wie erst jetzt bekannt wurde, wurde am Mittwoch gegen 19 Uhr in Welden ein 13-Jähriger von einem Schäferhund in den Bauch gebissen und verletzt. Der Junge war zu Fuß auf dem Gehweg unterwegs und joggte an einer Spaziergängerin, welche einen Schäferhund an der Leine führte, vorbei. Der Hund schnappte zu und biss den Jugendlichen in den Bauch. Dieser bemerkte zunächst nichts von seiner Verletzung und ging nach Hause. Dort...