Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Bänker aus dem Landkreis Augsburg zockt Omas ab 1

Patrick Bruckner | Welden | am 12.10.2018 | 1237 mal gelesen

Ein 57-jähriger Vermögensberater nutzte die Situation betagter Damen aus, die sich mit ihren Geldangelegenheiten überfordert fühlten. Sie vertrauten sich dem jahrelangen Kundenberater ihrer Bank an. Dieser zweigte jedoch über Jahre kleinere Beträge von den Konten der älteren Herrschaften ab, um sich selbst finanziell zu bereichern. So geschehen in der Weldener Sparkasse. Der 57-jährige stellvertretende...