Wertingen: Politik

1 Bild

Grüne beantragen Marx und Engels als Straßennamen für Wertingen. Stadtrat Peter Seefried spricht von "politischer Ahnungslosigkeit" 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Wertingen | am 16.05.2018 | 129 mal gelesen

Oft wird viel, lange und heftig diskutiert, bis neue Namen für Straßen und Plätze gefunden sind. In Wertingen wird es auf einen Vorschlag der Grünen hin ähnlich ablaufen. Die beiden Grünen-Stadträte Ludwig Klinger und Peter Hurler haben im Wertinger Stadtrat den Antrag gestellt, zwei Straßen nach Karl Marx und Friedrich Engels zu benennen und wollen damit auf den philosophischen und humanistischen Hintergrund Marx'...

1 Bild

Strohhalm im Kampf um Dillinger Geburtsstation

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Wertingen | am 14.03.2018 | 45 mal gelesen

Heimatabgeordneter Johann Häusler bemüht sich um landespolitische Unterstützung für die Geburtshilfestation im Dillinger Kreiskrankenhaus und informiert in einer Pressemitteilung über einen taufrischer bayerischen Kabinettsbeschluss: In Reaktion auf mehrere diesbezügliche Initiativen der Freien Wähler im Bayerischen Landtag hat die Staatsregierung Ende Februar beschlossen, einen Förderfonds für defizitäre Geburtshilfen im...

1 Bild

Bayern - Vater- oder Mutterland? 3

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Augsburg - City | am 08.03.2018 | 316 mal gelesen

„Gott mit dir, du Land der Bayern, Heimaterde – Mutterland“  Kann Frauenpolitik und das Drumherum auch amüsant sein? Anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März präsentierte Simone Strohmayr mit „Bayern zwo“ eine Bayernhymne im Sinne der Frauen. Die CD wird am Sonntag, 11. März, in Aichach vorgestellt. Warum ihr die weibliche Seite in Bayern so wichtig ist. Das weibliche  Lied der Bayern Refrain: Ich sing'...

1 Bild

Rote Karte für Bio-Müll-Sünder im Landkreis Augsburg

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Augsburg - City | am 21.02.2018 | 393 mal gelesen

Bald wird der Bio-Müll durch Detektoren in den Müllfahrzeugen auf Metallteile durchsucht. Mülltonnen-Chips sollen die Abfallmarken zu unser aller Wohl ersetzen und gar Geld sparen. Stefan Gruber Auf Anfrage erklärt das Landratsamt: "Wir setzen mit dem Einsatz des Störstoffdetektors an den Tonnen vor Leerung der bereit gestellten BioEnergieTonnen an. Der am Müllsammelfahrzeug montierte Störstoffdetektor arbeitet nach...

1 Bild

Viele Projekte dienen der Wertinger Stadtentwicklung

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Wertingen | am 20.02.2018 | 35 mal gelesen

Schaut man sich die Liste der Projekte und Bauvorhaben von Stadtbaumeister Anton Fink für das laufende Jahr an, darf man beeindruckt sein. Vieles ist dort gelistet, was im Stadtgebiet und in den zugehörigen Ortsteilen in den nächsten Monaten erledigt und umgesetzt werden soll. Nachdem die Stadt 2017 durch die Ausgabensperre des Landratsamtes nur eingeschränkt agieren konnte, will man dies in 2018 aufholen. Als mit die...

1 Bild

LINKE stellt Weichen für Land- und Bezirkstagswahl im Stimmkreis Aichach-Friedberg und Augsburg-Land-Süd

DieLinke Augsburg
DieLinke Augsburg | Augsburg - City | am 14.01.2018 | 116 mal gelesen

Am Freitag, den 12.01.2018 wählten die Mitglieder der LINKEN aus Aichach-Friedberg und Augsurg-Land-Süd ihre KandidatInnen für die bevorstehende Land- und Bezirkstagswahl im Oktober 2018. Aichach-Friedberg: Gewählt wurden Andreas Zwiselsberger (32, Masterstudent der Internationalen Beziehungen) als Kandidat für den Landtag, welcher sich mit 71% der Stimmen gegen Mitbewerber und LINKEN-Kandidat im Stimmkreis bei den...

1 Bild

SPD-Kreistagsfraktion: "Kein Glyphosat im Landkreis"

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.01.2018 | 66 mal gelesen

Die Kreistagsfraktion der SPD möchte einen "glyphosatfreien Landkreis". Die Partei hat dafür nun einen Antrag an Landrat Martin Sailer (CSU) gestellt. Die gesundheitsschädliche Wirkung und das Artensterben, das mit dem Einsatz des Mittels einhergehe, habe die Kreistagsfraktion veranlasst, den Antrag an den Landrat zum Verzicht von Glyphosat im Landkreis Augsburg zu stellen, erklärt die SPD. "Direkten Einfluss haben wir...

SPD-Nachwuchs will keine GroKo

Fabian Wamser
Fabian Wamser | Schwabmünchen | am 22.11.2017 | 63 mal gelesen

Nach dem Scheitern der Sondierungsverhandlungen zwischen CDU/CSU, FDP und Grünen erteilen die Jusos im Landkreis Augsburg einer potentiellen Großen Koalition zwischen Union und SPD eine klare Absage. „Der Wähler hat im September die Große Koalition abgewählt. Er will politische Veränderung, doch die kann es mit Angela Merkel und Horst Seehofer nicht geben“, sagt der Kreisvorsitzende der Jungsozialisten Fabian...

3 Bilder

Landesversammlung der JU: Glaubwürdigkeit durch Inhalte und Personen

Ludwig Lenzgeiger
Ludwig Lenzgeiger | Adelsried | am 08.11.2017 | 103 mal gelesen

Erlangen. Die Landesversammlung der Jungen Union Bayern in Erlangen sorgte für große mediale Aufmerksamkeit. Auch mehrere Delegierte aus dem Augsburger Land waren zum Treffen der Parteijugend nach Franken gefahren und wirkten aktiv bei der inhaltlichen Debatte mit. „Ein kleiner Passus hat alles überschattet“, fasst JU-Kreisvorsitzender Ludwig Lenzgeiger die Reaktionen auf das vergangene Wochenende zusammen. „Das...

1 Bild

Interkommunales Gewerbegebiet Zusamaltheim/Villenbach: Wenn zwei Gemeinden zusammenarbeiten

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Wertingen | am 19.07.2017 | 29 mal gelesen

Nur auf geringe Resonanz stieß die Bürgerversammlung in Villenbach. Gerade mal acht Prozent der 552 Einwohner des größten Ortsteils der Gemeinde zeigte Interesse an der gegenwärtigen Gemeindepolitik. Unverständlicher, da unter anderem bei Themen wie Dorferneuerung oder interkommunales Gewerbegebiet ein großer Teil der Bewohner unmittelbar betroffen ist. Daran, dass gegenüber dem Vorjahr die Einwohneranzahl um 29 Personen...

1 Bild

Wenn Zusam und Laugna über die Ufer treten: Hochwasserschutz in Wertingen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Wertingen | am 14.07.2017 | 108 mal gelesen

Die Bürger vor Unheil zu schützen, hat sich jede Kommune auf die Fahnen geschrieben. Kein anderes Bestreben verfolgen auch Wertingens Bürgermeister Willy Lehmeier und seine Leute in der Bauverwaltung. Ein wichtiges Thema hierzu ist im Stadtrat seit ein paar Jahren der Hochwasserschutz für die Kernstadt und die angrenzenden Ortsteile Wertingens. Erst vor nicht allzu langer Zeit trat nach Starkregen die Laugna in Höhe...

1 Bild

Trotz Kritik: Kreisausschuss stimmt AVV-Tarifreform zu 1

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 20.06.2017 | 694 mal gelesen

Einfacher, gerechter, sozialverträglicher und übersichtlicher - so soll der neue Tarifplan des AVV nach der Reform zum 1. Januar 2018 aussehen. Zumindest wenn man der Beschlussvorlage Glauben schenkt, der die Mitglieder der Kreisausschüsse aus den Landkreisen Augsburg, Aichach-Friedberg und Dillingen sowie dem Wirtschaftsausschuss der Stadt Augsburg gestern zugestimmt haben. Auf Protest stießen im Ausschuss besonders die...

1 Bild

Endlich hängt es: Schild ehrt Gründer der Spedition Andreas Schmid in Gersthofen

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Augsburg - City | am 31.03.2017 | 128 mal gelesen

Gersthofen ehrt den Firmengründer Andreas Schmid mit der Benennung einer Straße im Industriegebiet vor dem heutigen Firmensitz der gleichnamigen Logistikfirma. Geschichte der Spedition Vielleicht würde das Andreas Schmid gefallen, dass nach ihm nun eine Straße in Gersthofen benannt wurde. 1928 hatte er das Transportunternehmen in Augsburg gegründet und siedelte als Internationale Spedition Andreas Schmid 1960 ins...

1 Bild

Asylsuchende sollen im Augsburger Hof in Wertingen längerfristig ein Heim finden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Wertingen | am 11.11.2016 | 77 mal gelesen

Aus dem Augsburger Hof in Wertingen, der vor einem Jahr als Erstaufnahme-Einrichtung für Asylsuchende genutzt wurde und dann seit Monaten leer stand, soll nun eine dauerhafte Gemeinschaftsunterkunft werden. "Wir hatten kürzlich ein Treffen mit Herrn Ritter, der für die Regierung von Schwaben für das Haus zuständig ist. Doch auch er weiß nicht, wann genau und wer kommen wird", erklärt Bernd Arndt vom Unterstützerkreis....

1 Bild

Meitingen: Warum wird der neue Wertstoffhof so teuer?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Wertingen | am 09.11.2016 | 108 mal gelesen

Nun ist es amtlich und beschlossene Sache: Die Marktgemeinde Meitingen bekommt einen neuen Wertstoffhof. Der Standort dafür ist ein schon lange ins Auge gefasste Areal im Bereich an der nördlichen Werner-von-Siemens- Straße in Meitingen, auf dem in den vergangenen Jahren von der Firma Deil ein Kieswerk betrieben wurde. Zum Leid der Marktgemeinde ist jedoch in den vergangenen Jahren durch verschiedene nicht einkalkulierte...

33. Sitzung des Gemeinderates Binswangen im Sitzungssaal

StadtZeitung Community
StadtZeitung Community | Wertingen | am 28.09.2016 | 38 mal gelesen

Binswangen: Gemeinde | T a g e s o r d n u n g Öffentliche Sitzung 1. Behandlung von Bauanträgen; Antrag von Stephanie Zegula auf „Neubau eines Einfamilienhauses mit Doppelgarage und unabhängigen Praxisräumen“ auf dem Grundstück Fl.Nr. 1255/8 der Gemarkung Binswangen, Hauptstraße, Binswangen 2. Behandlung von formlosen Bauvoranfragen; Antrag von Sandra Hintermaier und Sven Schachaneder auf „Abbruch des Stadels und Garage + Neubau eines...

23. Sitzung des Stadtrates Wertingen

StadtZeitung Community
StadtZeitung Community | Wertingen | am 28.09.2016 | 18 mal gelesen

Wertingen: Stadthalle | Im Foyer der Stadthalle findet die 23. Sitzung des Stadtrates Wertingen statt. Tagesordnung Bürgerfragestunde Öffentliche Sitzung 1. Hochwasserschutz der Stadt Wertingen; Vorstellung der Machbarkeitsstudie 2. Hochwasserschutz der Stadt Wertingen; Öffentliche Darlegung der Machbarkeitsstudie 3. Hochwasserschutz der Stadt Wertingen; Strukturverbesserungsmaßnahmen der Zusam im Stadtbereich von Wertingen 4....

1 Bild

Schwabmünchner Bürgerinitiative bekommt breiten Zuspruch 1

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 16.09.2016 | 166 mal gelesen

Seit drei Jahren gibt es die Möglichkeit für die Bewohner, zu den vor mehr als 40 Jahren abgeschafften alten KfZ-Kennzeichen zurückzukehren. In 65 der 72 Landkreise Bayerns ist inzwischen möglich. Als einer der wenigen Kreise im Freistaat verwehrt der Landkreis Augsburg seinen Bürgern diese Wahlmöglichkeit. Nun hat sich in Schwabmünchen eine Bürgerinitiative gegründet, die für die Wiedereinführung des "SMÜ"-Kennzeichen...

1 Bild

Weitere Ehre für Hans Eppinger

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Wertingen | am 26.07.2016 | 37 mal gelesen

Die Senioren-Union der CDU im Dillinger Land engagiert sich für eine menschliche und solidarische Gesellschaft. Dabei ist sie generationenübergreifend für Alt und Jung tätig. Auf diese Funktion machten die Redner bei der Feier zum 15-jährigen Jubiläum der Einrichtung wiederholt aufmerksam. Diese Arbeit werde aber nicht automatisch erledigt, betonten sie. Dahinter stecke vielmehr das große Engagement zahlreicher ehrenamtlich...

2 Bilder

Wertingen: Verkehr soll raus aus der City

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Wertingen | am 12.07.2016 | 56 mal gelesen

Neben dem barrierefreien Umbau des ehemaligen Amtsgerichtsgebäudes will die CSU-Stadtratsfraktion in Wertingen im kommenden Jahr auch dem Hochwasserschutz, der Verkehrsberuhigung in der Innenstadt und dem Ausbau des Bauhofs an der Donauwörther Straße Priorität einräumen. Nachdem seit dem gewaltigen Hochwasser 1985 überlegt werde und kürzlich Planungen vorgelegt worden sind, gelte es nun, an die Realisierung des...

1 Bild

Homophobie - heute aktueller den je!

peter a. rotter
peter a. rotter | Wertingen | am 06.07.2016 | 34 mal gelesen

Homophobie Der Begriff Homophobie wurde 1972 von dem US-Wissenschaftler und Psychotherapeuten George Weinberg für die ablehnde Haltung der Gesellschaft zur Homosexualität eingeführt. Homophobie bezeichnet eine soziale, gegen gleichgeschlechtlich empfinde Menschen gerichtete Aversion bzw. Feindseligkeit. Homophobie kommt aus dem griechischen und bedeutet homo = gleich, phobos = Angst. Homophobie wird in den...

Schulstandort gestärkt

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Wertingen | am 05.07.2016 | 10 mal gelesen

Als großen Erfolg für die Schüler und für den Schulstandort Wertingen sehen die CSU-Stadträte die Entscheidung des Kreistagsausschusses an. Deren Mitglieder votierten für die Schaffung von angepassten Heimfahrtmöglichkeiten auf den Nachmittagsunterricht. Dies hatte CSU-Fraktionsvorsitzender Johann Popp beantragt. Die Wertinger Christ-Sozialen erinnerten dabei an die Gefährdung des örtlichen Gymnasiums durch den Antrag der...

2 Bilder

CSU für Barrierefreiheit

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Wertingen | am 05.07.2016 | 17 mal gelesen

Mit Projekten im Jahr 2017 befasste sich die Wertinger CSU-Stadtratsfraktion bei ihrer letzten Sitzung im Gasthof Zum Hirsch an der Schulstraße. Dabei einigten sich die Teilnehmer auf eine Reihe von Maßnahmen. Sie seien im nächsten Jahr Schwerpunktthemen, betonten die Christ-Sozialen. So liegt das Augenmerk auch auf dem ehemaligen Amtsgericht. Das Gebäude, das unter anderem publikumsintensive Dienststellen der...

1 Bild

Kernkraftwerk Gundremmingen: Revision in Block C muss früher beginnen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Zusmarshausen | am 30.06.2016 | 125 mal gelesen

Früher als geplant wird Block C des Kernkraftwerks Gundremmingen bereits am Dienstag, 5. Juli, zur diesjährigen Anlagenrevision mit Brennelementwechsel vom Netz genommen. Das teilte das Kernkraftwerk in einer Pressemitteilung mit. Hintergrund sei ein Zwischenfall, der Mitte Juni auftrat. Eine der acht Kühlmittelumwälzpumpen des Blocks wurden dabei wegen Störung in der Schmierölversorgung vorsorglich außer Betrieb genommen....

Gegen Hausärztemangel

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Wertingen | am 28.06.2016 | 6 mal gelesen

Die Bürgermeister im Landkreis Dillingen sind sich einig: Die wohnortnahe medizinische Versorgung sei kontinuierlich eine Herausforderung für Städte und Gemeinde im Dillinger Land und eine der wichtigsten Zukunftsaufgaben. Bei einer Infoveranstaltung einigten sich die Rathauschefs darauf, dem drohenden Hausärztemangel den Kampf anzusagen. Dabei wollen die Bürgermeister aktiv die Niederlassung von Allgemeinmedizinern...