Wertingen: Hochwasser

1 Bild

Wenn Zusam und Laugna über die Ufer treten: Hochwasserschutz in Wertingen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Wertingen | am 14.07.2017 | 148 mal gelesen

Die Bürger vor Unheil zu schützen, hat sich jede Kommune auf die Fahnen geschrieben. Kein anderes Bestreben verfolgen auch Wertingens Bürgermeister Willy Lehmeier und seine Leute in der Bauverwaltung. Ein wichtiges Thema hierzu ist im Stadtrat seit ein paar Jahren der Hochwasserschutz für die Kernstadt und die angrenzenden Ortsteile Wertingens. Erst vor nicht allzu langer Zeit trat nach Starkregen die Laugna in Höhe...

1 Bild

Pro Natur und gegen Hochwasser

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Wertingen | am 26.07.2016 | 19 mal gelesen

Im Zusammenhang mit der großen Baustelle an der Laugnastraße wird dort derzeit die vorgeschriebene, laut Planfeststellungsverfahren genehmigte und vom Naturschutz geforderte Ausgleichsfläche eingerichtet. Entlang des Forellenbachs buddelten deshalb große Bagger Erdreich aus. Dabei kamen auf dem Gottmannshofer Bolzplatz neben dem Laugnakreisel auch drei große Erdhaufen zur Lagerung. Stadtbaumeister Anton Fink informiert über...

1 Bild

Schulterschluss gegen Hochwasser

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Wertingen | am 14.06.2016 | 123 mal gelesen

Nach den Überschwemmungen in den letzten Wochen in den Wertinger Ortsteilen Hohenreichen, Bliensbach und Roggden geht Wertingens Bürgermeister Willy Lehmeier auf die Landwirtschaft zu. In einem Schreiben an den Geschäftsführer der Dillinger Geschäftsstelle des Bayerischen Bauernverbands, Eugen Bayer, fordert er dazu auf, gemeinsam nach Lösungen zu suchen. Bei den letzten Starkniederschlägen waren viele Bürger betroffen....

1 Bild

Gegen blinden Aktionismus

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Wertingen | am 21.03.2016 | 79 mal gelesen

Das Wasserwirtschaftsamt Donauwörth hat alternative Flutpolderstandorte im Süden der Donau präsentiert. Nun gelte es, die vorhandenen potentiellen Standorte genauestens zu untersuchen, deren Schadenspotenziale zu ermitteln und dann einer abschließenden Priorisierung zu unterziehen, so Landrat Leo Schrell, CSU-Landtagsabgeordneter Georg Winter und der Höchstädter Bürgermeister Stefan Lenz in einer Pressemitteilung. Das Trio...

1 Bild

Option nun auch im Süden

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Wertingen | am 23.02.2016 | 85 mal gelesen

Zum Thema gesteuerte Flutpolder gibt es weitere Erkenntnisse. So hat das Bayerische Wasserwirtschaftsamt nun auch Standorte südlich der Donau für die Hochwasserrückhaltung untersucht. Für die CSU-Landtagsabgeordneten Georg Winter (Landkreis Dillingen) und Wolfgang Fackler (Landkreis Donau-Ries) seien „die Varianten im Süden eine echte Option zu den Poldern im Norden“. Gesteuerte Flutpolder sind große eingedeichte Flächen...

1 Bild

Wertingen als Pilotprojekt

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Wertingen | am 26.01.2016 | 147 mal gelesen

Beim Hochwasserschutz hat die Stadt Wertingen die Planungen bereits weit vorangetrieben. Bürgermeister und Stadtrat stehen geschlossen hinter den Projekten. CSU-Landtagsabgeordneter Georg Winter sieht in dieser Situation eine weitere Chance. Bei einem Ortstermin mit Vize-Landrat Alfred Schneid und Bezirksrat Dr. Johann Popp schlug er vor, den Wertinger Hochwasserschutz im Rahmen eines Pilotprojekts zügig umzusetzen. Damit...