Wertingen: Vortrag

3 Bilder

Feuerwehr: früher und heute

Cornelius Brandelik
Cornelius Brandelik | Wertingen | vor 1 Tag | 46 mal gelesen

Wertingen: Heimatmuseum | Die Volkshochschule Zusamtal Wertingen-Buttenwiesen e. V. setzt dieses Semester die Veranstaltungsreihe mit dem Titel: Das Heimatmuseum holt sich Experten ins Haus fort. Unser erster Experte im Oktober 2019 war Herr Stadtpfarrer Rupert Ostermayer. Mit ihm sprachen wir über sakrale Objekte des Heimatmuseums Wertingen. Die zweite Veranstaltung in diesem Rahmen findet am Sonntag, 26.01.2020, 14:00 bis 15:30 Uhr, im...

10 Bilder

Röhrentechnik heute - Vortrag im Radio- und Telefonmuseum Wertingen

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 24.12.2019 | 35 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Röhrentechnik heute - In Zeiten von Transistoren Mikrochip und anderen elektronischen Hightecteilen scheinen Röhren Relikte aus vergangenen Zeiten zu sein. Weit gefehlt! Musikenthusiasten schwören wieder auf die „alte“ Röhrentechnik, was den Empfang angeht. Plattenspieler, Radios und Verstärker werden vermehrt mit Röhrentechnik ausgestattet und sind im oberen Preissegment zuhause. Ob es stimmt, dass die Röhren-empfänger, die...

3 Bilder

Vom Anfang und Ende Deutscher Radiofirmen - Vortrag

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 11.12.2019 | 24 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Zur Zeit wird in Deutschland wieder viel diskutiert und spekuliert wie es mit deutschen Traditionsfirmen Osram, MAN, Renk, Kuka, weitergeht, wer sie kauft und was damit passiert. In der Radio- und Fernsehindustrie war Deutschland auch einmal führend und "Weltmeister". Am Sonntag, 15. Dezember um 15 Uhr hält Elektroingenieur Willi Kempter aus Herbertshofen im Radio- und Telefonmuseum Wertingen, Fére-Straße 1 den Vortrag "Vom...

2 Bilder

Vom braven Hans zum „Sauschwanz“

AWO-Bezirksverband Schwaben e.V.
AWO-Bezirksverband Schwaben e.V. | Stadtbergen | am 13.11.2019 | 81 mal gelesen

Mozart-Reihe: Anlässlich des 300sten Geburtstags von Leopold Mozart zeigte ein Vortrag im AWO-Haus der Familie in Stadtbergen, woher diese berühmte Familie wirklich stammt. Augsburg, Prag, aber vor allem natürlich Salzburg und Wien rühmen sich gerne als Mozartstädte. Umso erstaunlicher ist es, dass ausgerechnet Leitershofen – vor mehr als 500 Jahren noch ein von Stadtbergen unabhängiges Örtchen - die „Mozart-Kugel“ ins...

7 Bilder

„Telefontechnik im Wandel der Zeit“ - Vortrag im Radiomuseum Wertingen

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 09.11.2019 | 37 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | „Telefontechnik im Wandel der Zeit“ - Vortrag Fast alle Anschlüsse der Netzbetreiber sind inzwischen auf Internettelefonie umgestellt. Was bedeutet das für den Kunden und den Anbieter? Wo sind die Vor- aber auch Nachteile? Welche Möglichkeiten ergeben sich daraus? Der Vortrag erklärt in einfachen Worten die technischen Hintergründe von der alten analogen bis zur neuen digitalen Welt. Es werden Fachbegriffe erläutert und...

1 Bild

„Telefontechnik im Wandel der Zeit“ - Vortrag am 17.11. im Radio- und Telefonmuseum

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 09.11.2019 | 10 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Schnappschuss

Die schwäbische Mozartfamilie

AWO-Bezirksverband Schwaben e.V.
AWO-Bezirksverband Schwaben e.V. | Stadtbergen | am 04.11.2019 | 27 mal gelesen

Stadtbergen: AWO | Wien, Salzburg und Stadtbergen: Diese Orte passen auf wundersame Art zusammen, denn im Stadtbergener Ortsteil Leitershofen begann die Mozart´sche Erfolgsgeschichte. Durch die Familienbiographie mit ihren regionalen Wurzeln führt Dr. Heinz Münzenrieder, Stadtdirektor der Stadt Augsburg a.D., Vorsitzender des Präsidiums und des Verwaltungsrats der AWO Schwaben, in seinem Vortrag „Die schwäbische Mozartfamilie“. Die...

12 Bilder

Grundig, Telefunken, SABA, Nordmende ... deutsche Radiofirmen von Anfang bis Ende

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 24.10.2019 | 141 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Vortrag im Radiomuseum Wertingen, am Sonntag, 15. Dezember 2019, 15 Uhr Nahezu dreißig Hersteller gab es bis Mitte der 70er Jahre. Die meisten mit langer, wechselvoller Geschichte, viele von Beginn an dabei. Angefangen hat der Rundfunk in Deutschland am 29. Oktober 1923 mit einer Sendung aus dem Berliner Foxhaus. Zu dem Zeitpunkt hatten ca. 40 Firmen die Konzession zum Bau von Radioempfängern, von denen aber nur sieben...

1 Bild

Lernen lernen – Vortrag im Familienbüro

Pressestelle St. Gregor-Jugendhilfe
Pressestelle St. Gregor-Jugendhilfe | Wertingen | am 16.09.2019 | 20 mal gelesen

Wertingen: Familienbüro der St. Gregor-Jugendhilfe | Beim nächsten Vortrag im Rahmen des Bildungsprogramms „Familie Leben“ am Montag, 30. September von 19:00 bis 20:30 Uhr, geht es um erfolgreiches Lernen zu Hause. Julia Unger, Sozialpädagogin bei der St. Gregor-Jugendhilfe, stellt praktische Methoden vor, mit denen sich Kinder den Schulstoff effektiv aneignen und ihn vertiefen können. Eltern lernen an diesem Abend die verschiedenen Lerntypen kennen und bekommen Anregungen...

6 Bilder

Loewe Opta - das Ende einer Legende - Vortrag im Radio- und Telefonmuseum

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 16.09.2019 | 1115 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Loewe Opta - das Ende einer Legende dieses Thema hat sich Elektroingenieur Willi Kempter aus Herbertshofen für seinen Vortrag ausgesucht. Am Sonntag, 20. Oktober wird er um 15 Uhr im Radio- und Telefonmuseum in Wertingen, Fére-Straße 1, referieren. 1923, der Geburtsstunde des deutschen Radios war auch das Gründungsjahr der Firma Loewe. Zwei Brüder, David Ludwig und Siegmund gründeten in Berlin drei Firmen zur Herstellung...

20 Bilder

Vom Kurbeltelephon zum Smartfon - Vortrag im Radio- und Telefonmuseum

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 19.06.2019 | 76 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Vom Kurbeltelephon zum Smartfon - Vortrag am Sonntag, 21. Juli 2019 im Radio- und Telefonmuseum - Referent Fabian Frommelt aus Biberbach, er ist ehrenamtlicher Mitarbeiter im Radio- und Telefonmuseum in Wertingen, in der Fére-Straße 1. Panik - Ich habe mein Smartfon verloren! Adressen, Mails, Kalender, Bilder, und noch viele andere private, intime  Daten und Infos sind heute auf einem Smartfon gespeichert - wenn das alles...

1 Bild

Mythos Volksempfänger

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 31.05.2019 | 49 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Vortrag am Sonntag, 16. Juni 2019, um 15 Uhr, von Willi Kempter aus Herbertshofen, im Radio- und Telefonmuseum Wertingen, Fère-Straße 1: Mythos Volksempfänger. Eintritt frei.

16 Bilder

Mythos Volksempfänger - Vortrag im Radio- und Telefonmuseum Wertingen

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 31.05.2019 | 85 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Geschichte sehen und Hören - in seinem Vortrag am Sonntag, 16. Juni 2019 um 15 Uhr bringt Willi Kempter aus Herbertshofen im Radio- und Telefonmuseum Wertingen, Fère-Straße 1 den Volksempfänger in Wort -, Bild - und Klang den Vortragsteilnehmern näher. Eintritt frei. Heute noch fragen immer wieder Museums-Besucher nach dem "Volksempfänger". Zu Beginn der Herrschaft der Nationalsozialisten gab es in Deutschland nur etwa 4...

Vortrag im Familienbüro: Gefühle kennen macht stark

Pressestelle St. Gregor-Jugendhilfe
Pressestelle St. Gregor-Jugendhilfe | Wertingen | am 23.05.2019 | 33 mal gelesen

Wertingen: Familienbüro der St. Gregor-Jugendhilfe | Für Kinder ist das Auf und Ab der Gefühle schwer zu durchschauen und einzuordnen. Ein Vortrag von Sozialpädagogin Julia Unger am Donnerstag, 6. Juni von 19:00 bis 20:30 Uhr zeigt, wie Erziehende Kinder dabei begleiten können, ihre Gefühle kennen zu lernen und mit ihnen umzugehen. Denn wer weiß, was mit ihm „los ist“ und dies in Worte fassen kann, wird selbstbewusster und stärker im Zusammenleben mit anderen. Das dient nicht...

1 Bild

Vortrag: Wie sag' ich's meinem Kinde? – Umgang mit Krisen und unangenehmen Themen

Pressestelle St. Gregor-Jugendhilfe
Pressestelle St. Gregor-Jugendhilfe | Wertingen | am 02.05.2019 | 38 mal gelesen

Wertingen: Familienbüro der St. Gregor-Jugendhilfe | Eltern würden ihre Kinder am liebsten vor allen Problemen schützen und sie von schmerzhaften Erfahrungen fern halten. Aber Krankheit, Trennung oder Tod gehören zum Leben. Wenn wir es schaffen, gut mit Krisen und Schwierigkeiten umzugehen, können wir gestärkt daraus hervorgehen. Die Grundlagen für den Umgang mit schwierigen Situationen werden schon in der Kindheit gelegt. In einem Vortrag im Rahmen des Bildungsprogramms...

14 Bilder

"Funkerberg Königs Wusterhausen - die Wiege des Rundfunks" - Vortrag in Wertingen

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 02.05.2019 | 86 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Wenn in einem Museum über ein anderes Museum referiert wird, kann man davon ausgehen, dass dieser Beitrag eine spannende Sache ist.  Dr. Alexander Hölzle (Dermatologe) aus Friedberg, ehrenamtlicher Mitarbeiter im Radiomuseum Wertingen ist "Radioist", ein Fan alter und neuer Funk- und Radiotechnik. Er besucht gerne Museen und Ausstellungen, die mit diesem Thema zusammenhängen. Von seinem Besuch am "Funkerberg Königs...

1 Bild

Sprecherhaus/Wissentanken-Vortrag: Chancen erkennen und nutzen 14

Community Management
Community Management | Königsbrunn | am 24.04.2019 | 275 mal gelesen

Augsburg/Friedberg. Im Rahmen der Reihe Wissentanken mit der StadtZeitung und der Aichacher Zeitung erleben Sie am 29. April einen Vortrag zum Thema "Chancenbewusstsein“. Johannes Warth wird zu Gast im Golden Amber sein und das Publikum in die Welt der Veränderungsprozesse und Wandlungsräume einführen. Vor allem wird das Publikum anhand eines einfachen Beispiels in die Gefühlswelt vieler Skeptiker und Wandlungsunfähiger...

Sinnvolle Regeln in der Familie und wie Eltern sie durchsetzen - Vortrag im Familienbüro Wertingen

Pressestelle St. Gregor-Jugendhilfe
Pressestelle St. Gregor-Jugendhilfe | Wertingen | am 25.03.2019 | 17 mal gelesen

Wertingen: Familienbüro der St. Gregor-Jugendhilfe | „Und täglich grüßt das Murmeltier“ unter diesem Titel geht es am Donnerstag, 11. April 2019 von 19.00 Uhr bis 20:30 Uhr im Familienbüro Wertingen um das Aufstellen sinnvoller Regeln und konsequente Setzen klarer Grenzen. „Schon Zweijährige testen gut aus, wie ernst die Mama zum Beispiel das mit dem Schlafengehen meint“, so Referentin Julia Unger, Sozialpädagogin bei der St. Gregor-Jugendhilfe und Leiterin des...

22 Bilder

Von Schellack zu Vinyl

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 19.03.2019 | 113 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Von Schellack zu Vinyl so ist der Titel des Vortrags am Ostersonntag, 21. April im Radio- und Telefonmuseum in Wertingen, Fére-Straße 1 um 15 Uhr. Als Emil Berliner sein Grammophon 1887 erfand und 1892 die Schallplatte, begann der Siegeszug der runden Musikscheibe. Schellack war das beste Material der ersten Stunde. Bernd Schmid ehrenamtlicher Mitarbeiter des Radio- und Telefonmuseums Wertingen ist Schallplatten-Sammler,...

4 Bilder

Der Beginn des Radiozeitalters

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 06.03.2019 | 32 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Der Beginn des Radiozeitalters, so heißt der Vortrag am Sonntag, 17. März um 15 Uhr im Radio- und Telefonmuseum in Wertingen in der Fére-Straße 1, den Heinz Maxzin aus Augsburg hält. Eintritt frei. Das Radio- und Telefonmuseum in der Fére-Straße 1, hat natürlich wieder an diesem Tag von 14 bis 17 Uhr geöffnet. In fünf Räumen werden ca. 600 Grammolas, Grammophone, Radiodetektoren, Röhrenradios, Musik – Fernsehtruhen,...

9 Bilder

Der Beginn des Radiozeitalters - Vortrag

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 22.02.2019 | 90 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Der Beginn des Radiozeitalters heißt der Vortrag am Sonntag, 17. März um 15 Uhr im Radio- und Telefonmuseum in Wertingen in der Fére-Straße 1, den Heinz Maxzin aus Augsburg hält. Er gehört noch zu der Generation, die ihre Radios selbst gebaut haben. Als junger Mensch faszinierte ihn schon die Radio- und Elektro-Technik. Er baute sich unter Anleitung von Elektromeister Erwin Alt aus München als 16 jähriger einen Radiodetektor...

1 Bild

Vortrag: Menschen auf der Flucht

Sandra Nentwich
Sandra Nentwich | Wertingen | am 07.02.2019 | 48 mal gelesen

Wertingen: Schloss Wertingen Festsaal | „Migranten verlassen ihre Heimat normalerweise freiwillig (…). Ein Flüchtling hat keine Wahl“, so die Direktorin der Akademie für Politische Bildung in Tutzing, Frau Prof. Dr. Ursula Münch. Im Rahmen einer gemeinsamen Veranstaltung aller Schulen des Unteren Zusamtals wird Prof. Münch Ihren Vortrag „Menschen auf der Flucht" Über die Ursachen und die innenpolitischen Folgen erzwungener Migration“ halten, der für alle...

1 Bild

Was brauchen Jungs?

Pressestelle St. Gregor-Jugendhilfe
Pressestelle St. Gregor-Jugendhilfe | Wertingen | am 04.02.2019 | 37 mal gelesen

Wertingen: Familienbüro der St. Gregor-Jugendhilfe | Die Erziehung von Jungs ist für Eltern oft eine besondere Herausforderung. Ein Vortrag von Hubert Müller, Sozialpädagoge bei der St. Gregor-Jugendhilfe, beschäftigt sich damit, wie Erziehende speziell bei Jungs eine gute Entwicklung unterstützen können. Am Donnerstag, 21. Februar von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr geht es um Fragen wie: Was brauchen Jungen von uns? Was müssen sie lernen, damit aus ihnen ausgeglichene, liebevolle und...

12 Bilder

Enigma-Vortrag ein voller Erfolg für das Radio- und Telefonmuseum Wertingen

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 25.01.2019 | 193 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Am letzten Sonntag, 20. Januar 2018 nachmittags war der Festsaal des Wertinger Schlosses dicht gefüllt. Circa 160 Besucher kamen, um die Enigma und den Vortrag darüber, den Franz Bauer vom Radio- und Telefonmuseum Wertingen hielt, anzuhören. Aber die große Anziehungskraft hatte die Ankündigung, dass eine originale Enigma aus dem 2. Weltkrieg und ein Nachbau von Walter Herzhauser vorgeführt wurden. Nach kurzen...

7 Bilder

Der Sonyknochen - Eine kurze Erfolgsstory

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 25.01.2019 | 88 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Mit dem Vortrag "Der Sonyknochen - Eine kurze Erfolgsstory" geht es am Sonntag, 17. Februar im Radio- und Telefonmuseum Wertingen, Fére-Straße 1, um 15 Uhr um eines der ersten schnurlosen Telefone. Reinhold Mayr war vom Design und der Funktionalität so angetan, dass er diese Telefone zu sammeln begann. Vor drei Jahren stiftete er die ca. 40 verschiedenen Telefone dem Radio- und Telefonmuseum Wertingen und das Tollste an...