Nachrichten für Zusmarshausen

7 Bilder

Der beste Witze-Erzähler Schwabens: Jury kürt Witzemeister in Schwabmünchen

Patrick Bruckner
Patrick Bruckner | Schwabmünchen | vor 3 Tagen | 446 mal gelesen

Für alle Schwaben, die gerne herzlich lachen, war die 1. Schwäbische Witzemeisterschaft am Samstagabend der „Place to be“. Die Veranstaltung fand unter dem Motto „Erscheinen Sie, sonst weinen Sie“ in der Stadthalle in Schwabmünchen statt. Den rund 200 Gästen wurde ein bunter Abend mit Musik, Kabarett, schwäbischer Tradition und hervorragenden Witzen geboten. Eine Jury, rund um das Augsburger Kabarett-Duo Herr und Frau Braun...

15 Bilder

Sobi in neuen Räumen

René Finke
René Finke | Bobingen | vor 5 Tagen | 217 mal gelesen

Bobingen: Sobi | Der Sobi Getränkemarkt in Bobingen ist in seine neuen Räume in die Gutenbergstraße 7, neben die Firma Wüst, gezogen. Auf 970 Quadratmetern Fläche und hellen, modernen sowie lichtdurchfluteten Räumen mit breiten Gängen wird während der Öffnungszeiten von Montag bis Samstag, 8 bis 20 Uhr, eine erweiterte Getränkeauswahl, vor allem von regionalen Lieferanten, angeboten. Ein riesiger Parkplatz steht direkt vor der Tür zur...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Cristine Walter
von Cristine Walter
von Josef...
von kevin lederle
von Hermann Oehmig
vorwärts
1 Bild

Altreifen am Waldesrand bei Horgau entsorgt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 15.11.2018 | 59 mal gelesen

Etwa 40 bis 50 Altreifen haben Unbekannte am 13. oder 14. November unberechtigt in einem Waldstück in Horgau, Am Aspenbach, etwa einen Kilometer östlich auf einem Feldweg am Waldesrand abgelagert und entsorgt. Hinweise auf die Umweltsünder erbittet die Polizei Zusmarshausen unter Telefon 08291/189-00. (pm)

1 Bild

Mit Apfelschorle Brand in Bauwagen in Zusmarshausen verhindert

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Zusmarshausen | am 15.11.2018 | 71 mal gelesen

Waldarbeiter konnten am Mittwoch gegen 14.30 Uhr in Zusmarshausen, in einem Waldgebiet zwischen Rothsee und Schießanlage einen Brand ihres Bauwagens verhindern. Durch einen technischen Defekt geriet ein Ölofen im Bauwagen außer Kontrolle und die Außenhülle des Ofens erhitzte sich so stark, dass ein Brand unmittelbar bevorstand. Geistesgegenwärtig löschten die Waldarbeiter das Feuer mit zwei Flaschen Wasser und einem...

7 Bilder

Kultur-Stadl Wörleschwang präsentiert Malerei von Conny Kagerer

Atelier Mischwerk
Atelier Mischwerk | Zusmarshausen | am 07.11.2018 | 24 mal gelesen

Zusmarshausen: Kultur-Stadl | Noch bis Ende November zeigt Conny Kagerer, Augsburg (Mitglied Atelier Mischwerk) einen Querschitt ihrer Arbeiten im Kultur-Stadl/Café Wörleschwang, bei Zusmarshausen. Seit vielen Jahren beschäftigt sich Conny Kagerer intensiv mit der Malerei und Zeichnung und arbeitet dabei auf Leinwand, Holz und Papier. Die Künstlerin arbeitet intuitiv und prozessorientiert, der besondere Reiz beim Arbeiten auf den verschiedenen Bildträgern...

2 Bilder

Zusmarshauser Geschichte(n): Grün ist out

Sonja Schönthier
Sonja Schönthier | Zusmarshausen | am 05.11.2018 | 50 mal gelesen

Auch in Zusmarshausen beginnt ein „neues optisches Zeitalter“, wie Innenminister Joachim Herrmann einst formulierte. Denn die Zusmarshauser Polizei zeigt sich nun auch in neuen Farben. Die grüne, in den 70ern konzipierte Uniform wurde ausgemustert und durch eine schicke, blaue ersetzt. Von Sonja Schönthier/pm Schon Ende 2013 gab Innenminister Joachim Herrmann den Anstoß zur Erarbeitung einer neuen Uniformkollektion....

9 Bilder

Naturkunst von Hama Lohrmann in den Zusmarshauser Geschichten: Von Wegkreuzungen und archaischer Landschaft

Monika Saller
Monika Saller | Bonstetten | am 05.11.2018 | 117 mal gelesen

Landart von Hama Lohrmann entsteht im Bonstetter Wald genauso wie in der marokkanischen Wüste. Wie sie sich voneinander unterscheidet und was den Künstler bewegt. Landart ist eine Kunstform, die in der Regel in und mit der Natur stattfindet mit Materialien, die rund um den Gestaltungsort zu finden sind und sich harmonisch oder als reizvoller Kontrast dazu an Ort und Stelle arrangieren lassen – ohne Nägel, Klebstoffe und...

4 Bilder

Zusmarshauser Geschichte(n): Die größte und innovativste Elektroladestation Deutschlands

Sonja Schönthier
Sonja Schönthier | Zusmarshausen | am 05.11.2018 | 84 mal gelesen

Momentan wird man am Eingang Zusmarshausens von einem riesigen Erdloch „begrüßt“. Rund 40.000 Kubikmeter Erdreich wurden hier auf dem Grundstück in zwei Monaten aufgeschüttet und teilweise wieder abgetragen, so dass ein einzigartiges Projekt an der Südwesttangente im Mittelpunkt Europas entstehen kann: die weltweit größte und innovativste Elektroladestation und ein Meilenstein für die Zukunft der Elektromobilität. Von...

1 Bild

Zusmarshauser Geschichte(n): Wenn Fahrzeuge in Rente gehen

Sonja Schönthier
Sonja Schönthier | Zusmarshausen | am 05.11.2018 | 20 mal gelesen

Seit einiger Zeit rücken die drei neuen Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Zusmarshausen zu Einsätzen aus. Sie wurden nun vom katholischen Pater Saji und vom evangelischen Pfarrer Alan Büching in einer feierlichen Zeremonie gesegnet. Von der FFW Zusmarshausen Bürgermeister Bernhard Uhl übergab im Beisein der Vertreter von benachbarten Wehren, der Kreisbrandinspektion, des Kreisbrandrates und Mitgliedern des...

7 Bilder

Zusmarshauser Geschichte(n): Nichts auf später verschieben, was Spaß macht

Sonja Schönthier
Sonja Schönthier | Zusmarshausen | am 05.11.2018 | 98 mal gelesen

Für die Premiere der Zusmarshausener Geschichte(n) gehört sich natürlich auch ein Grußwort des Bürgermeisters oder „Magister Civium“, wie man im Mittelalter sagte. Da es nun aber eben die erste Ausgabe und deshalb etwas Besonderes ist, wollte ich kein „normales“ Grußwort, sondern etwas Persönlicheres von Zusmarshausens gut gelauntem und beliebtem Bürgermeister Bernhard Uhl. Von Sonja Schönthier Nachlesen kann man über den...

14 Bilder

Zusmarshauser Geschichte(n): "Jede Arbeit stirbt mit dem Träger"

Sonja Schönthier
Sonja Schönthier | Zusmarshausen | am 05.11.2018 | 254 mal gelesen

Wenn er in der Öffentlichkeit unterwegs ist, fällt er auf. Das liegt nicht nur an seinem leuchtend grünen VW-Bus und an seinem dunklen Vollbart. Das liegt vor allem an seinem bunten Erscheinungsbild. Andreas Dursch ist eine „Leinwand“! Von Sonja Schönthier Andreas ist gebürtiger „Zusser“. In Augsburg geboren, am 26. Juni 1980, in Zusmarshausen aufgewachsen und in die Schule gegangen. Kurzzeitig wohnte er in Lechhausen,...

1 Bild

Betrunkener schlägt nach Polizeibeamtem

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Zusmarshausen | am 02.11.2018 | 44 mal gelesen

Ärger mit einem betrunkenen 34-Jährigen gab es am frühen Donnerstagmorgen gegen 3:40 Uhr in einer Pilskneipe in Zusmarshausen. Nachdem sich der Mann im Lokal daneben benommen hatte, wurde ihm vom Wirt ein Hausverbot erteilt. Diesem kam er aber nicht nach, so dass die Polizei verständigt werden musste. Auch den Polizeibeamten gegenüber verhielt sich der Mann aggressiv und schlug mit der Faust nach einem der Beamten....

1 Bild

Betriebsunfall in Zusmarshausen: Mann greift in Bohrmaschine

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Zusmarshausen | am 25.10.2018 | 53 mal gelesen

Zu einem Betriebsunfall bei einer Autoausrüsterfirma in der Dreilindenstraße in Zusmarshausen kam es am Mittwochmorgen.Ein 28-jähriger Arbeiter griff nach Angaben der Polizei gegen 9 Uhr beim Betrieb einer Bohrmaschine in das sich drehende Bohrfutter, um dieses abzustoppen. Hierbei verwickelte sich der Handschuh mit dem Bohrfutter und riss die Hand mit sich. Der Mann wurde zur Unfallversorgung in das Zentralklinikum...

2 Bilder

Vokalensemble „MixDur“ erneut beim "STACFestival" in Augsburg

Wolfhart Weller
Wolfhart Weller | Augsburg - Nord/West | am 24.10.2018 | 50 mal gelesen

Augsburg: Reese-Theater | Voller Erfolg für MixDur, dem Vokalensemble der Chorgemeinschaft Zusmarshausen beim STAC Festival. Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr trat MixDur unter Leitung von Hans Mayer beim STAC Festival im Reese Theater in Augsburg auf. Weiterhin waren noch drei weitere Gruppierungen als Mitbewerber am Start. Es herrschte schon von Beginn an eine Super-stimmung im Theater, die sich am Ende bis zum Höhepunkt steigerte. MixDur, das...

1 Bild

Massenkarambolage auf der A8: Vier Menschen zum Teil schwer verletzt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Zusmarshausen | am 16.10.2018 | 502 mal gelesen

Ein Verkehrsunfall mit vier zum Teil schwer verletzten Personen hat sich am Montag gegen 14.30 Uhr auf der A 8 in Fahrtrichtung München, kurz vor der Anschlussstelle Zusmarshausen, ereignet. Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr ein Sattelzug mit ungarischer Zulassung zunächst die rechte Fahrspur und wechselte von dort unvermittelt auf die mittlere Spur. Ein 54-jähriger Nissan-Fahrer musste deshalb von der mittleren auf...