Zusmarshausen: Betrug

1 Bild

Elf Betrugsfälle: „Falsche Polizeibeamte“ in Diedorf und Umgebung

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Diedorf | am 08.11.2019 | 41 mal gelesen

Bislang unbekannte Täter hatten sich am Montag, im Raum Diedorf, telefonisch als Polizeibeamte ausgegeben.Unbekannte Täter versuchten am Montag, 4. November, im Raum Diedorf insgesamt elf Mal mit der bekannten Masche „Falscher Polizeibeamter“ zum Erfolg zu kommen. Den Geschädigten wird dabei vorgegaukelt, dass die Kriminalpolizei Einbrecher festgenommen hätte und dabei ein Zettel mit der Anschrift der Geschädigten gefunden...

1 Bild

Tankstellenbetrug in Zusmarshausen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Zusmarshausen | am 14.02.2019 | 81 mal gelesen

Mit den Gepflogenheiten beim Tanken war offensichtlich am Mittwoch gegen 13.30 Uhr ein ausländischer Autofahrer nicht vertraut, als er in der Wertinger Straße in Zusmarshausen das Tankstellengebäude vor dem Tankvorgang betrat, um seine Kreditkarte abzugeben. Als ihm dort das Prozedere des Tankens erklärt wurde, packte er seine Kreditkarte wieder ein, betankte sein Fahrzeug, stieg ins Auto ein und fuhr davon, ohne seine...

1 Bild

Zechbetrug mit Widerstand in Zusmarshausen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Zusmarshausen | am 14.05.2018 | 29 mal gelesen

Ein 29-Jähriger befand sich am Samstagabend in einem Café am Marktplatz in Zusmarshausen. Dort konsumierte er ein Bier und, obwohl er ausreichend Barmittel mit sich führte, verließ das Café, ohne die Rechnung über 2,90 Euro zu bezahlen. Der 33-jährige Gastwirt, der gleich bemerkte, dass der Zechpreller sein Lokal verließ, folgte diesem in die Wertinger Straße und verständigte die Polizei in Zusmarshausen. Die eingesetzte...