Zusmarshausen: Tierschutz

4 Bilder

Tiere suchen ein Zuhause 1

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Augsburg - City | am 24.05.2019 | 144 mal gelesen

Albus Dumbledore und sein Bruder Godric Gryffindor, beide vor etwa drei Monaten im Tierheim geboren, suchen ein neues Zuhause. Beide haben leider Zahnprobleme und müssen regelmäßig zum Tierarzt. Eventuell verwächst sich das auch noch. Albus und Godric sind sehr zutrauliche kleine Kaninchen, die sich sehr gut vertragen. Nun, wer hat ein großes Herz und schenkt zwei kleinen Rackern mit einem kleinen Handicap, ein schönes neues...

1 Bild

Polizei rettet verwahrlostes Pony in Zusmarshausen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Zusmarshausen | am 03.10.2018 | 292 mal gelesen

Die Polizei Zusmarshausen ist am Dienstag in einem Fall von Tiervernachlässigung aktiv geworden. Nachdem am Dienstag der Polizei mitgeteilt wurde, dass sich offensichtlich zwei Tierhalter nicht ausreichend um ihre Tiere kümmern, wurde dies durch die Polizei überprüft. Hierbei stellten die Beamten fest, dass eine säugende Ponystute in einem sehr schlechten Zustand war. Das Pony konnte nicht mehr aufstehen und hatte...

1 Bild

Tierschutzverein Friedberg-Hochzoll feiert Sommerfest

Christine Wieser
Christine Wieser | Augsburg - Süd/Ost | am 04.07.2017 | 349 mal gelesen

Augsburg: Tierschutzverein Friedberg-Hochzoll | Fährtenspiele, Schweine-Kuscheln und Zwetschgendatschi Sommerfest im Tierschutzverein Friedberg Hochzoll Ob verwaistes Entenküken, schwaches Fuchsbaby, umherirrendes Ferkelchen oder wuscheliger Rüde aus der rumänischen Tötungsstation – sie alle finden beim Tierschutzverein Friedberg-Hochzoll Hilfe. Sie werden aufgenommen, gefüttert, medizinisch versorgt und schließlich in ein schönes Zuhause vermittelt oder wieder...

1 Bild

Landwirtschaft: Amputation unter Schmerzen

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Gersthofen | am 30.07.2015 | 167 mal gelesen

Seit der Erfindung der Laufställe wird das Horn der Rinder zum Problem. Für das Stück Mehr an Freiheit büßen die Tiere mit ihren Hörnern. Der Lötkolben zischt - das Kälbchen blökt und zappelt, die Augen angstvoll verdreht. Im festen Griff hat der Bauer das Tier. Es kann nicht entkommen. Was vom Ansatz der stattlichen Kuhhörner bleibt, sind zwei blutende Kopfwunden und ein völlig verstörtes Tier. Täglich spielen sich in...

1 Bild

Zu Besuch bei den geretteten Welpen

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Zusmarshausen | am 26.03.2015 | 58 mal gelesen

Den sechs Labrador-Welpen, die auf der A8 von der Autobahnpolizei gerettet wurden, geht es den Umständen entsprechend gut. Ob die Tiere wirklich gesund sind, steht aber erst nach der Quarantänezeit fest. Wir haben sie im Tierheim Augsburg besucht. Erstaunlich fit und gesund wirken die sechs Labrador-Welpen - vor dem Hintergrund ihrer schlimme Odyssee. Mindestens zehn Stunden dauerte ihr Transport von Rumänien nach...