Politik

1 Bild

Hunde auf dem Friedhof? Friedberg ändert Friedhofssatzung

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Friedberg | vor 18 Stunden, 39 Minuten | 160 mal gelesen

Darf Waldi auf den Friedhof? Bislang untersagt die Stadt Friedberg das Mitführen von Hunden auf dem Gottesacker bei der Wallfahrtskirche Herrgottsruh. Darauf weist auch ein Schild hin, das am Eingang hängt. Doch jetzt hat der Werkausschuss einstimmig beschlossen, die Zamperl - an der Leine - zuzulassen. Und am Donnerstagabend stimmte auch der Stadtrat für die Änderung. Man darf den Friedhof nur bei Tageslicht besuchen,...

1 Bild

Tierischer Ärger um Parken am Zoo

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - Süd/Ost | vor 18 Stunden, 54 Minuten | 109 mal gelesen

Wohin in Augsburg? Da fällt vielen Menschen der Zoo ein. Er ist, ebenso wie der benachbarte Botanische Garten, ein beliebtes Ausflugsziel. So kommt es, vor allem am Wochenende, an Feiertagen und während der Ferien dazu, dass der Parkplatz hoffnungslos überfüllt ist. Folge: Zugestellte Wohngebiete rings herum. Manche Anwohner kommen oft nicht mehr aus ihren Einfahrten. Zuletzt empfahl die Stadt, auf Parkplätze bei Schulen und...

5 Bilder

Umlandtreffen der Tauschbörsen in Regensburg

Eckart Schäffer
Eckart Schäffer | Königsbrunn | vor 2 Tagen | 20 mal gelesen

Vom 11.10. bis 13.10.2019 fand das jährliche Umlandtreffen der Tauschringe in Regensburg statt. Eingeladen hatte der Verein " Tauschnetz Regensburg e.V. " Diesmal war die Beteiligung besonders zahlreich. Ca. 70 Teilnehmer von ungefähr 20 verschiedenen Tauschringen aus ganz Süddeutschland waren zu einem Erfahrungsaustausch zusammen gekommen. Tauschringe sind je nach Aufbauzustand lose Gruppierungen bis hin zu eingetragenen...

1 Bild

Immer mehr Menschen in der Region Augsburg pendeln: Gewerkschaft fordert "drastische Wende" in der Wohnbaupolitik

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | vor 2 Tagen | 151 mal gelesen

Die Gewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) zeigt sich besorgt über die steigende Zahl von Berufspendlern: Laut einer aktuellen Auswertung des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung habe die Zahl in Augsburg im vergangenen Jahr einen neuen Höchststand erreicht, so die Gewerkschaft. Rund 74 000 Menschen seien 2018 regelmäßig zum Arbeiten von außerhalb in die Stadt gefahren - 17 Prozent mehr als im Jahr 2000. Die...

1 Bild

„Was macht denn unser Abgeordneter die ganze Woche?“ - Bürger aus Neusäß und Gersthofen besuchen den Bayerischen Landtag.

Johannes Saumweber
Johannes Saumweber | Augsburg - City | vor 2 Tagen | 26 mal gelesen

Hintersberger: „Persönliches Erklären stärkt Vertrauen in unsere bayerische Politik.“ „Ich freue mich immer, wenn Besuchergruppen aus meinem Stimmkreis in das Maximilianeum kommen, um sich über die Arbeit des Bayerischen Landtages zu informieren“, erklärt Johannes Hintersberger, MdL. „Zusammen haben wir den Plenarsaal besichtigt, eine Führung durch die Räumlichkeiten des historischen Gebäudes bekommen und einer...

1 Bild

Digitalisierung an Schulen muss professionell vorbereitet werden

Team Fabi
Team Fabi | Meitingen | vor 2 Tagen | 7 mal gelesen

Dr. Mehring fordert entsprechende Verankerung in der Lehrerausbildung „Die große Digitalisierungsoffensive der Bundesregierung für Schulen ist bisher noch nicht zu Ende gedacht. Unsere Lehrkräfte müssen nachhaltig und professionell auf ihre neuen Aufgaben vorbereitet werden. Die Ausbildung neuer Lehrerinnen und Lehrer muss entsprechend angepasst werden", ist sich Heimatabgeordneter Dr. Fabian Mehring sicher. Der...

1 Bild

Recht auf Stadt - Soziale Kämpfe in der neoliberalen Stadt - Prof. Dr. Margit Mayer

Alex Lacher
Alex Lacher | Augsburg - City | vor 2 Tagen | 46 mal gelesen

Augsburg: TIM | Die Forderung nach dem ‚Recht auf Stadt’ ist in Europa und darüber hinaus zu einem virulenten Slogan geworden, weil sie mehrere aufgrund jahrelanger neoliberaler Stadtentwicklung und Wirtschafts- und Finanzkrise hochgradig aufgeladene aktuelle Themen bündelt. Doch was steckt hinter dem Konzept einer neoliberalen Stadtpolitik? Welche Folgen haben Gentrifizierung und Segregation auf unser gesellschaftliches Zusammenleben? Und...

1 Bild

Lech-Stahlwerk: Dr. Mehring hat Übergabe der Petition für den Erhalt des Lohwalds ermöglicht

Team Fabi
Team Fabi | Meitingen | vor 4 Tagen | 163 mal gelesen

Heute hat FREIE WÄHLER-Landtagsabgeordneter Dr. Fabian Mehring die Bürgerinitiativen aus Biberbach und Herbertshofen in den Bayerischen Landtag eingeladen. Vor Ort hat Dr. Mehring einen Termin mit Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber arrangiert, der mit ihm gemeinsam die Petition der Bürgerinitiativen für den Erhalt des Lohwalds persönlich entgegennahm. Im Gespräch mit den Bürgerinitiativen nahmen die beiden Politiker...

1 Bild

Kommentar zum Wahlkampf: Falsche Tonlage

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | vor 4 Tagen | 118 mal gelesen

Es war bitter nötig, dass sich die SPD im Vorfeld zur Wahl klar abgrenzt von der CSU - allerdings mit mehr Stil. Die Attacke gegen Schulreferent Hermann Köhler war zu plump. Und Volker Schafitels Hinweis, dass die SPD (und auch die Grünen) in der Zeit der eigenen Regierungsverantwortung das Problem der Schulsanierung nicht gelöst haben, trifft zu. Zumal Köhler tatsächlich nur das Geld ausgeben kann, das der Stadtrat zur...

1 Bild

Jeder gegen Jeden: Augsburger Regierungspartner gehen aufeinander los

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | vor 4 Tagen | 187 mal gelesen

Deutliche Kritik der Regierungspartner an den Referenten, eine zumindest fragwürdige Instrumentalisierung der städtischen Pressestelle und die Opposition schimpft den Oberbürgermeister einen Revanchisten - in Augsburg ist der Wahlkampf ausgebrochen. Bislang waren es eher zaghafte Vorstöße, vor allem der SPD, die sich etwa beim Thema Fahrradstadt vom Koalitionspartner CSU im Vorfeld der Kommunalwahl 2020 abzusetzen versuchte....

1 Bild

Eva Weber verpasst beim Nachtragshaushalt den Befreiungsschlag

FDP Augsburg
FDP Augsburg | Augsburg - City | vor 5 Tagen | 44 mal gelesen

Im Finanzausschuss des Augsburger Stadtrats wurde heute der Entwurf des Nachtragshaushalts 2019 beraten. Angesichts der steigenden Neuverschuldung vermissen die Freien Demokraten einen konsequenteren Schuldenabbau und Investitionen in Maßnahmen, die mittelfristig Kosten reduzieren und die Einnahmen erhöhen. „Mit dem Nachtragshaushalt schlägt Finanzreferentin Eva Weber (CSU) vor, alte Schulden mit neuen Schulden zu bezahlen...

1 Bild

Besuchergruppe von Dr. Mehring erlebt Regierungserklärung hautnah

Team Fabi
Team Fabi | Meitingen | am 14.10.2019 | 19 mal gelesen

Dr. Mehring empfängt Gäste aus der Heimat Die Jungen FREIE WÄHLER Augsburg sowie der FREIE WÄHLER-Ortsverband Horgau erlebten vergangene Woche im Bayerischen Landtag ein wahres Highlight. Die Gäste, die der Einladung des Heimatabgeordneten Dr. Fabian Mehring gefolgt sind, konnten bereits in der Eingangshalle des Maximilianeums die Ankunft des Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder verfolgen und trafen auf Staatsminister...

1 Bild

Gemeinsam Mering gestalten mit der CSU

Florian Mayer
Florian Mayer | Mering | am 13.10.2019 | 48 mal gelesen

Mering: Sozialstation Mering gemeinnützige GmbH | CSU-Bürgermeisterkandidat Florian A. Mayer und die Kandidatinnen und Kandidaten für den Marktgemeinderat stellen sich und Ihre Themen am Mittwoch, 23. Oktober ab 19:30 Uhr im Neubau der Meringer Sozialstation, Lechstraße 7 vor. An diesem Themenabend geht es insbesondere um die Meringer Infrastruktur sowie „Unser Ortszentrum“. Unter dem Motto "Pack ma's an" will die CSU informieren und mit interessierten Bürgerinnen und...

1 Bild

Ortsumfahrung Mühlhausen: Erneute Beteiligung der Öffentlichkeit zur überarbeiteten Planung

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/Ost | am 11.10.2019 | 96 mal gelesen

Wegen zahlreichen Einwänden sind die Pläne für den Bau einer Ortsumfahrung für Mühlhausen noch einmal grundlegend überarbeitet worden. Die Regierung von Schwaben hatte auf Antrag der Gemeinde Affing und der Stadt Augsburg ein Planfeststellungsverfahren für einen Neubau einer Ortsumfahrung westlich von Mühlhausen erstmals im Jahr 2012 eingeleitet und zudem eine öffentliche Auslegung der Planunterlagen zur Beteiligung der...

1 Bild

Kommentar zum Hallenbad-Streit in Augsburg: Die 50 Meter müssen sein

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - Süd | am 11.10.2019 | 184 mal gelesen

Wer sich ernsthaft mit den Argumenten der Schwimmsportvereine auseinandersetzt, kann nur zu einem Ergebnis kommen: Augsburg, ja ganz Schwaben braucht das 50-Meter-Hallenbecken. Da darf dem Stadtrat auch nicht die Parteizugehörigkeit einzelner Mitglieder der Vereine im Wege stehen. Und: Es darf nicht die Schulsanierung gegen das Schwimmbecken aufgerechnet werden. Wer so argumentiert, verkennt, dass es schlicht...

1 Bild

Bürgerversammlung in Bobingen - Beginn wurde vorverlegt

FBU Bobingen e. V.
FBU Bobingen e. V. | Bobingen | am 11.10.2019 | 163 mal gelesen

Bobingen: Singoldhalle | Regelmäßig zieht sich die Berichterstattung bei der Bürgerversammlung bis tief in die Abendstunden, bevor die Bobinger schließlich die Gelegenheit bekommen, ihre Fragen zu stellen. Aus diesem Grund meldete sich der Vorsitzende der FBU Bobingen, Michael Ammer, bei der letztjährigen Bürgerversammlung in der Singoldhalle zu Wort. Er schlug Bürgermeister Müller vor, den Beginn künftig vorzuverlegen, um nach der Berichterstattung...

1 Bild

Skandal bei Tierschutz: Betäubung bei Schlachtvorgang rechtswidrig!

Eva-Marie Springer
Eva-Marie Springer | Augsburg - City | am 11.10.2019 | 357 mal gelesen

Tiere, die in Deutschland geschlachtet werden, erleben nicht nur Todesangst, sondern werden in vielen Fällen entgegen § 4 a Abs. 1 TierSchG unzureichend betäubt. Dadurch erleiden die Tiere unnötig zusätzlich starke Schmerzen. Die V-Partei³ belegt die Rechtswidrigkeit dieser Methoden. Die Betäubung mit Kohlenstoffdioxid (CO2), wie sie bei der Schlachtung von Schweinen üblich ist, wird nachweislich aus rein wirtschaftlichen...

1 Bild

Dr. Fabian Mehring lädt zur Bürgersprechstunde

Team Fabi
Team Fabi | Meitingen | am 11.10.2019 | 39 mal gelesen

Meitingen: Abgeordnetenbüro Dr. Fabian Mehring, MdL | Am Donnerstag, 17. Oktober 2019 lädt Landtagsabgeordneter Dr. Fabian Mehring zu einer Bürgersprechstunde nach Meitingen ein. Interessierte Bürger können Fragen, Wünsche oder Kritiken ansprechen. Die Bürgersprechstunde findet ab 15.00 Uhr im Abgeordnetenbüro in Meitingen statt. Eine Anmeldung für die Bürgersprechstunde ist bis spätestens 15. Oktober 2019 per E-Mail erforderlich:abgeordnetenbuero.mehring@fw-landtag.de

Rüstung mordet: Deutsche Waffen im Jemen-Krieg

Klaus Stampfer
Klaus Stampfer | Augsburg - City | am 10.10.2019 | 61 mal gelesen

Augsburg: Annahof Hollbau | Di, 28.11.2019 19:30 Uhr, Hollbau, Im Annahof 4, Augsburg Rüstung mordet: Deutsche Waffen im Jemen-Krieg Vortrag und Diskussion mit Jakob Reimann Deutsche Waffen, deutsches Geld morden mit in aller Welt: Dieser Demospruch der Friedensbewegung ist leider immer noch aktuell, wie der Krieg im Jemen zeigt. Eine Koalition unter Führung Saudi-Arabiens und der Vereinigten Arabischen Emirate führt ihn gegen die sogenannten...

Ökumenisches Friedensgebet " Friedensklima"

Klaus Stampfer
Klaus Stampfer | Augsburg - City | am 10.10.2019 | 32 mal gelesen

Augsburg: St. Ulrich | Do, 28.11.2019, 18.30 Uhr, evang. Kirche St. Ulrich, Ulrichsplatz 19, Augsburg Ökumenisches Friedensgebet " Friedensklima" Veranstalter: pax christi, Evangelisch St. Ulrich

Guter Hirte – Braune Wölfe, wie Zivilcourage gegen Rechts aussehen kann

Klaus Stampfer
Klaus Stampfer | Augsburg - City | am 10.10.2019 | 53 mal gelesen

Augsburg: Annahof Hollbau | Di, 26.11.2019, 19:30 Uhr, Hollbau, Im Annahof 4, Augsburg Guter Hirte – Braune Wölfe, wie Zivilcourage gegen Rechts aussehen kann mit Wilfried Manneke „Nächstenliebe verlangt Klarheit“ entgegnet die Evangalische Kirche dem Rechtsextremismus. Wilfried Manneke dazu: „Wir können uns nicht vornehm heraushalten, wo wir rechtsextreme Meinungen hören. Wir müssen Stellung beziehen.“ Wilfried Manneke: Pastor in der Südheide,...

Todesmärsche - das letzte Gesellschaftsverbrechen der NS-Zeit

Klaus Stampfer
Klaus Stampfer | Augsburg - City | am 10.10.2019 | 24 mal gelesen

Augsburg: Annahof Hollbau | Mi, 20.11.2019, 19:00 Uhr, Hollbau, Im Annahof 4, Augsburg Todesmärsche - das letzte Gesellschaftsverbrechen der NS-Zeit Vortrag und Diskussion mit Dr. Martin Clemens Winter Kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs wurden auf Befehl Himmlers die nationalsozialistischen Konzentrationslager geräumt, um vor den herannahenden Befreiern das ungeheure Ausmaß der Verbrechen zu verbergen. Kein lebender Häftling sollte ihnen in die...

Stadtbefestigung und Klosterkasernen – Die Anfänge der Augsburger Garnison im 19. Jahrhundert

Klaus Stampfer
Klaus Stampfer | Augsburg - City | am 10.10.2019 | 37 mal gelesen

Augsburg: Wertachbrucker-Tor | So, 17.11.2019, 14:00 Uhr, Treffpunkt: Vor dem Wertachbrucker Tor (Wertachbrucker-Tor-Straße 14) Stadtbefestigung und Klosterkasernen – Die Anfänge der Augsburger Garnison im 19. Jahrhundert mit Gerhard Fürmetz und Serguei Soukharev Als Augsburg 1806 bayerisch wurde, erklärte das neue Königreich die Stadt zur Festung und errichtete eine starke Garnison. Die Festungseigenschaft bedingte, dass die Truppen innerhalb der...

Die Stunde der Kalten Krieger – Vom INF-Vertrag zum neuen Wettrüsten

Klaus Stampfer
Klaus Stampfer | Augsburg - City | am 10.10.2019 | 23 mal gelesen

Augsburg: Zeughaus Hollsaal b | Do, 14.11.2019, 19:30 Uhr; Zeughaus, Hollsaal b, Zeugplatz 4, Augsburg Die Stunde der Kalten Krieger – Vom INF-Vertrag zum neuen Wettrüsten Vortrag und Diskussion mit Jürgen Wagner, Informationsstelle Militarisierung e.V Am 2. Februar 2019 kündigten die USA den INF-Vertrag zum Verbot landgestützter Mittelstreckenraketen (Reichweite 500 bis 5500km) auf. Nach einer sechsmonatigen Übergangsphase ist der Vertrag nunmehr...

1 Bild

Nordafrika und der Nahe Osten: Staatszerfall und neue Kriegsgefahr

Klaus Stampfer
Klaus Stampfer | Augsburg - City | am 10.10.2019 | 24 mal gelesen

Augsburg: Augustanasaal | Di, 12.11.2019 19:30 Uhr, Augustanasaal, Im Annahof 4, Augsburg Nordafrika und der Nahe Osten: Staatszerfall und neue Kriegsgefahr Vortrag und Diskussion mit Andreas Zumach Libyen ist seit der militärischen Intervention von drei NATO-Staaten als Staat gescheitert, auch Sudan kommt seit der Abspaltung des Südens nicht zur Ruhe. Der Fortbestand der kriegszerstörten Staaten Syrien und Irak ist ebenfalls in Frage gestellt:...