Politik

19 Millionen mehr für überörtliche Sozialhilfe

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | am 25.10.2018 | 17 mal gelesen

Laut dem Abrechnungsergebnis des Sozialreferats des Bezirks Mittelfranken gab dieser 2017 rund 670 Millionen Euro für die überörtliche Sozialhilfe aus, das sind 19 Millionen Euro mehr als 2016. Größte Posten bei den Sozialhilfe-Ausgaben sind mit über 500 Millionen Euro die stationäre und ambulante Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderungen. Stationäre Hilfen Für die stationäre Eingliederungshilfe zahlte der Bezirk...

Lebhafte Diskussionen beim "Kommunalen Stammtisch" der Gablinger SPD

Walter Trettwer
Walter Trettwer | Gablingen | am 25.10.2018 | 27 mal gelesen

„MITEINANDER – sprechen – diskutieren“ ist das Motto beim „Kommunalen Stammtisch“ der Gablinger SPD. Er findet alle drei Monate in den verschiedenen Ortsteilen statt. Auch beim letzten Treffen im Bürgerhaus (Restaurant Da Michele) in der Gablinger Siedlung gab es viel Redebedarf und lebhafte Diskussionen. Die Gemeinderäte der Fraktion SPD/Bürgerunion Erwin Almer und Dr. Albert Eding informierten über die aktuelle...

1 Bild

Doppelhaushalt 2019/20: Zahlenwerk soll möglichst viele Belange der Stadtgesellschaft abdecken

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 25.10.2018 | 47 mal gelesen

Finanzreferentin Eva Weber hat am Mittwoch den Entwurf für den Doppelhaushalt 2019/20 im Stadtrat eingebracht. Einen klaren Schwerpunkt gebe es diesmal nicht, man habe stattdessen versucht, möglichst viele Belange unterzubringen, berichtet Weber. Sie habe sich Gedanken gemacht, was in der Stadtgesellschaft diskutiert werde und sei zu dem Schluss gekommen: "Die Menschen interessiert, was vor ihrer Tür passiert", sagt Eva...

1 Bild

Hauptbahnhof-Tunnel wird teurer: Nur ein Angebot für letzten großen Rohbauabschnitt

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 25.10.2018 | 439 mal gelesen

Die Kritiker des Bahnhofstunnels sehen sich einmal mehr bestätigt: Die Stadtwerke Augsburg (swa) mussten am Mittwoch einräumen, dass sich das Projekt erneut erheblich verteuert. Mittlerweile geht das Unternehmen von bis zu 250 Millionen Euro Gesamtkosten aus. Zuletzt hatten die Stadtwerke mit einer Summe von 181 Millionen Euro gerechnet – allerdings ohne Baupreissteigerung. Und genau dieser Aspekt scheint jetzt völlig aus...

1 Bild

Wackersdorf-Film im Grünen Kino

Erwin Tschiedel
Erwin Tschiedel | Königsbrunn | am 24.10.2018 | 34 mal gelesen

Königsbrunn: Cineplex | Gerade erst in den Kinos angelaufen, bringen die GRÜNEN Königsbrunn einen hochaktuellen Film ins heimische cineplex. Am Montag, den 05.11. um 19:30 Uhr geht es in dem Film "Wackersdorf" um eine der Keimzellen Grüner Politik: Den Wiederstand gegen die Atomkraft. Das Politdrama von Oliver Haffner schildert den Mitte der 80er-Jahre eskalierenden Kampf um die geplante atomare Wiederaufarbeitungsanlage in Wackersdorf. Der...

1 Bild

Österreichischer Generalkonsul erläutert EU-Ratspräsidentschaft in Augsburg

Thorsten Frank
Thorsten Frank | Augsburg - City | am 24.10.2018 | 52 mal gelesen

Augsburg: Brauhaus 1516 | Josef Saiger, Österreichischer Generalkonsul, stellt am Dienstag, 06. November ab 19 Uhr höchstpersönlich Ziele und Verlauf der EU-Ratspräsidentschaft Österreichs in Augsburg vor. Die Europa-Union Augsburg freut sich sehr, dass Josef Saiger der Einladung folgen konnte und auch für Fragen und Diskussion gerne zur Verfügung seht. Der Eintritt ist frei.

5 Bilder

Aktion von Amnesty International gegen die Todesstrafe in Ghana

Ghana (Ghana): Amnesty International University Ghana | Neues von unserer Twinninggruppe aus Ghana: Am Tag gegen die Todesstrafe organisierte die Amnesty International University of Ghana eine Veranstaltung mit dem Zweck, öffentlichkeitswirksam über die Todesstrafe ins Gespräch zu kommen. Beteiligt waren verschiedene Professoren, aber auch Studenten anderer Universitäten. Unmittelbar wurde zu einer Überarbeitung aller Fälle aufgerufen, um Fehler in den Urteilen aufzudecken und...

1 Bild

Laster verliert Ladung auf der B17

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Bobingen | am 24.10.2018 | 295 mal gelesen

Der 22-jährige Fahrer eines Lastwagens mit Anhänger hat am Dienstag, gegen 6.30 Uhr, einen Teil seiner ungesicherten Ladung auf der Bundesstraße B17 in Fahrtrichtung Norden verloren. Es handelte es sich um Säcke mit Dämmwolle, welche auf der Fahrbahn liegen blieben. Ein nachfolgender 49-jähriger Audi-Fahrer konnte noch abbremsen um einen Unfall zu vermeiden. Zwei dahinter fahrende Autofahrer reagierten jedoch zu spät und...

1 Bild

Bobinger Stadtrat hinter verschlossenen Türen.

FBU Bobingen e. V.
FBU Bobingen e. V. | Bobingen | am 24.10.2018 | 121 mal gelesen

Bobingen: Rathaus | Unter Ausschluss der Öffentlichkeit fand die jüngste Sitzung des Bobinger Stadtrates am 23.10.2018 statt. Warum Bürgermeister Müller (SPD) sowohl Bürger als auch Presse ausschloss, ist nicht bekannt. Grundsätzlich sind Sitzungen gem. § 52 der bayerischen Gemeindeordnung öffentlich, "[...] soweit nicht Rücksichten auf das Wohl der Allgemeinheit oder auf berechtigte Ansprüche einzelner entgegenstehen." Fast schon ironisch...

Chaos: Das neue Zeitalter der Revolutionen

Klaus Stampfer
Klaus Stampfer | Augsburg - City | am 24.10.2018 | 11 mal gelesen

Augsburg: Zeughaus, Hollsaal a und b | Mi, 28.11.2018, 19:00 Uhr, Zeughaus, Hollsaal ab, Zeugplatz 4, Augsburg Chaos: Das neue Zeitalter der Revolutionen Vortrag und Diskussion Fabian Scheidler, Berlin Weltweit breitet sich zunehmend Chaos aus: Der Klimawandel wird zur Realität, die Weltwirtschaft bewegt sich zwischen Stagnation und Crash, immer mehr Staaten zerfallen oder stehen vor dem Bankrott, während die UNO die größten Fluchtbewegungen registriert....

Atomabkommen mit Iran – Chancen und Möglichkeiten

Klaus Stampfer
Klaus Stampfer | Augsburg - City | am 24.10.2018 | 24 mal gelesen

Augsburg: Zeughaus, Hollsaal a | Di, 27.11.2018, 19:30 Uhr, Zeughaus, Hollsaal a, Zeugplatz 4, Augsburg Atomabkommen mit Iran – Chancen und Möglichkeiten Vortrag und Diskussion mit Regina Hagen Das Atomabkommen mit dem Iran ist ein Beispiel dafür, wie durch ein völkerrechtliches Abkommen die Nichtverbreitung von Atomwaffen gefördert werden kann. Welche Anforderungen müssen diese völkerrechtlichen Abkommen erfüllen, um die Nichtverbreitung von...

100 Jahre Frauenwahlrecht und 100 Jahre Ende des ersten Weltkrieges.

Klaus Stampfer
Klaus Stampfer | Augsburg - City | am 24.10.2018 | 19 mal gelesen

Augsburg: Königsplatz | Sa, 24.11.2018, 14.00-17.00 Uhr, am Manzubrunnen am Königsplatz. 100 Jahre Frauenwahlrecht und 100 Jahre Ende des ersten Weltkrieges. mit Edeltraud Sigl-Kauder. In diesem Jahr feiern wir 100 Jahre Frauenwahlrecht zugleich jährt sich heuer das Ende des ersten Weltkrieges zum 100. mal und im vergangenem Jahr waren es 100 Jahre Oktoberrevolution. 3 bedeutende Ereignisse welche zu einem positivem Wendepunkt hätten führen...

Die US-Zwischenwahl am 6. November und ihre wahrscheinlichen Auswirkungen auf Deutschland

Klaus Stampfer
Klaus Stampfer | Augsburg - Nord/West | am 24.10.2018 | 32 mal gelesen

Augsburg: Bürgerhaus Pfersee | Fr, 23.11.2018, 19:30 Uhr, Bürgerhaus Pfersee, Stadtberger Str. 17, Augsburg Die US-Zwischenwahl am 6. November und ihre wahrscheinlichen Auswirkungen auf Deutschland Vortrag und Diskussion mit Dr. Jack Sigel Die wichtigsten Daten aus den US-Zwischenwahlen am 6. November 2018 für das Repräsentantenhaus und den Senat werden dargelegt und erklärt, inwieweit sich das Ergebnis auf Trump und seine Verwaltung auswirken...

Lebensorte für Frauen – sicher sein in Flüchtlingsunterkünften

Klaus Stampfer
Klaus Stampfer | Augsburg - City | am 24.10.2018 | 4 mal gelesen

Augsburg: Café Tür an Tür | Do, 22.11.2018, 19:00 Uhr, Café Tür an Tür, Wertachstraße 29, Augsburg Lebensorte für Frauen – sicher sein in Flüchtlingsunterkünften Prof. Dr. Herbert Schubert, Experte für Gewaltprävention im sozialen Raum stellt Eckpunkte der Gewaltprävention für geflüchtete Frauen in Gemeinschaftsunterkünften vor. Veranstalter: Aktionsbündnis zu NEIN zu Gewalt an Frauen in Kooperation mit dem Sozialreferat der Stadt Augsburg und...

Gewaltfrei etwas verändern - Projekte von Juden und Palästinensern

Klaus Stampfer
Klaus Stampfer | Augsburg - City | am 24.10.2018 | 11 mal gelesen

Augsburg: Haus Sankt Ulrich | Mo, 19.11. 2018. 16.00 -18.00 Uhr, Haus St. Ulrich, Kappelberg 1, Augsburg Gewaltfrei etwas verändern - Projekte von Juden und Palästinensern mit Christian Artner-Schedler pax christi hat seit vielen Jahren Kontakt zu zahlreichen Initiativen, in denen sich Juden / Jüdinnen und Palästinenser / innen für Versöhnung, Frieden und eine gerechte Zukunft engagieren und so viele Gräben und Verletzungen überwunden haben und...

Ramstein – Das letzte Gefecht

Klaus Stampfer
Klaus Stampfer | Augsburg - City | am 24.10.2018 | 30 mal gelesen

Augsburg: Thalia | Do, 15.11.2018, 19:00 Uhr, Thalia Kino Augsburg, Obstmarkt 5, Augsburg Ramstein – Das letzte Gefecht Norbert Fleischer, Regisseur des Films, wird zum Gespräch nach dem Film anwesend sein Während ganz Europa von einer Flüchtlingskrise abgelenkt ist, in deren Folge immer mehr EU-Staaten politisch nach rechts rücken, spitzt sich die Lage in Syrien derzeit weiter zu. Angela Merkel, die vor den Vereinten Nationen erklärt...

1 Bild

Macht Frieden: Die Krisenregion Naher und Mittlerer Osten

Klaus Stampfer
Klaus Stampfer | Augsburg - City | am 24.10.2018 | 14 mal gelesen

Augsburg: Neue Stadtbücherei | Mo, 12.11.2018, 18:30 Uhr, Stadtbücherei Augsburg, Ernst-Reuter-Platz 1, Augsburg Macht Frieden: Die Krisenregion Naher und Mittlerer Osten Vortrag und Diskussion mit Clemens Ronnefeldt Clemens Ronnefeldt, Diplom-Theologe aus Freising und seit 1992 Referent für Friedensfragen, gibt einen Überblick über die Konflikte der Region und stellt Ansätze vor, wie diese Konflikte deeskaliert und welche Hoffnungszeichen...

1 Bild

Wer Waffen sät, wird Flüchtlinge ernten - FLUCHTGRUND WAFFENHANDEL

Klaus Stampfer
Klaus Stampfer | Augsburg - City | am 24.10.2018 | 32 mal gelesen

Augsburg: Hollbau | Fr, 09.11.2018, 20:00 Uhr, Hollbau, Im Annahof 4, Augsburg Wer Waffen sät, wird Flüchtlinge ernten - FLUCHTGRUND WAFFENHANDEL Vortrag und Diskussion mit Jürgen Grässlin 68 Millionen Menschen befinden sich auf der Flucht – so viele wie noch nie. Deutschland trägt massiv Mitverantwortung an der Massenflucht: Ganz legal rüsten deutsche Waffenschmieden seit Jahren Scheindemokraten und Diktatoren hoch und stabilisieren sie an...

1 Bild

Der Nahe Osten – Ein Pulverfass mit brennenden Lunten

Klaus Stampfer
Klaus Stampfer | Augsburg - City | am 24.10.2018 | 43 mal gelesen

Augsburg: Augustanasaal | Di, 06.11.2018 19:30 Uhr, Augustanasaal, Im Annahof 4, Augsburg Der Nahe Osten – Ein Pulverfass mit brennenden Lunten Vortrag und Diskussion mit Andreas Zumach In Syrien führen die Nachbarn und die Weltmächte Krieg. Die Situation in anderen Ländern des Nahen Ostens und Nordafrika ist hochexplosiv, die Spannungen zwischen Iran, Israel, Saudi-Arabien nehmen bedrohlich zu und die Regierungschefs der beteiligten Staaten...

1 Bild

Stadt gibt Herrenbach-Gutachten bekannt: Baum-Allianz will weiter gegen Abholzung kämpfen

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 23.10.2018 | 120 mal gelesen

96 Bäume, so hieß es im Mai von der Stadt Augsburg, müssten am Herrenbach gefällt werden. Denn sollte einer dieser Bäume umstürzen, drohe eine Überschwemmung des angrenzenden Viertels. Die Nachricht hatte Naturschützer und Anwohner empört. Sie warfen der Stadt vor, Alternativen nicht ausreichend geprüft zu haben. Nun hat die Stadt die Ergebnisse eines externen Gutachtens vorgestellt, das ergab: Es müssen tatsächlich weniger...

1 Bild

Stadt will bei Linie 5 nun zweigleisig fahren - Wird hinterer Abschnitt "auf den St. Nimmerleinstag" verschoben?

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 23.10.2018 | 394 mal gelesen

Der Augsburger Stadtrat soll am Mittwoch über das weitere Vorgehen in Sachen Linie 5 abstimmen. Weil Stadt und Stadtwerke ihrem zeitlichen Fahrplan für die neue Straßenbahn seit Jahren hinterherfahren, sollen die Planungen für die Strecke nun aufgeteilt werden. Davon versprechen sich die Beteiligten, weitere Verzögerungen zu vermeiden. Doch bei Verkehrsverbänden stößt die Idee auf Kritik. Immer wieder mussten die...

1 Bild

Öffentlicher Nahverkehr & Ehrenamt

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Augsburg - Nord/West | am 23.10.2018 | 15 mal gelesen

Erste „Vor-Ort“-Kinder- und Jugendsprechstunde mit Landrat Martin Sailer in Ustersbach Landrat Martin Sailer ist der direkte Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürgern im Landkreis besonders wichtig. Damit auch Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene die Möglichkeit haben, ihm Fragen zu stellen, Projekte zu präsentieren oder ihre Probleme mit ihm zu besprechen, organisiert die Kommunale Jugendarbeit des Landkreises Augsburg...

8 Bilder

Hunde, Katzen, Schweine, Schafe, Ziegen, Gänse, Enten, Ziervögel, Fische sowie Kleinnager

peter a. rotter
peter a. rotter | Wertingen | am 23.10.2018 | 154 mal gelesen

Wertingen: Franziskushof-Gnadenhof Possenried e.V. | sind auf dem Franzisksuhof in Wertingens Stadtteil Possenried zu Hause. Dies ist ein Gnadenhof, den Daniel und Peter Rotter im Jahr 2011 gegründet haben. Eigene 1,6 Hektar Fläche um den Hof haben die beiden in eine eingetragene Lebenspartnerschaft dazu gekauft. "Wir sind wieder einmal voll ausgelastet", teilt das Paar mit. Aufgewachsen sind Peter und Daniel Rotter beide auf landwirtschaftlichen Anwesen und haben hier den...

Wahl zum mittelfränkischen Bezirkstag 2018

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | am 23.10.2018 | 35 mal gelesen

Dem mittelfränkischen Bezirkstag gehören in der Wahlperiode 2018 bis 2023 insgesamt 33 Mitglieder an. Die CSU ist mit elf, Bündnis 90/Die Grünen mit sechs Sitzen vertreten. SPD und Freie Wähler entsenden jeweils vier Mandatsträger, die AfD ist mit drei Bezirksräten vertreten, Die Linke stellt zwei Mandatsträger, jeweils ein Bezirksrat gehört der FDP, der ödp sowie der Partei Die Franken an. Der neue Bezirkstag hat neun...

1 Bild

Umfrage: Jeder Dritte Augsburger Schüler zeigt Anzeichen von Depressionen

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 22.10.2018 | 472 mal gelesen

Wie geht es den Augsburger Kindern und Jugendlichen? Die Ergebnisse einer Befragung für die Präventionsarbeit sind erschreckend. Die Zahlen seien "bedenklich", gar "schockierend", so die Wortmeldungen der Stadträte in der jüngsten Sitzung des Ordnungsausschusses. Janina Hentschel, die innerhalb der Verwaltung für Konfliktprävention zuständig ist, hatte kurz zuvor die Ergebnisse einer Schülerbefragung vorgestellt. Daraus...