Ehrungen beim Krieger- und Soldatenverein Adelsried

von LeserReporter Ludwig Lenzgeiger aus Adelsried

Zahlreiche Ehrungen für verdiente Kameraden gab es bei der Jahreshauptversammlung, ebenso auf der Ebene des Ortsvereines wie durch den BKV.
 

Adelsried (Bericht März 2020). Anlässlich der diesjährigen Generalversammlung versäumte es der KSV Adelsried nicht, zahlreiche seiner Mitglieder für langjährige Vereinszugehörigkeit zu ehren.

Folgende Ehrungen für Vereinsjubiläen konnte Vorstand Helmut Lenzgeiger im Namen der Vorstandschaft vornehmen:

10 Jahre - Thomas Fritsch, Klaus Off, Heinz Schönenberg, Georg Seibold

15 Jahre - Hans-Peter Lenhart, Ralph Osterloh, Thomas Stadler

25 Jahre - Robert Meier

30 Jahre - Manfred Graf, Bernhard Graf, Siegfried Maucher, Rainer Schrenk, Michael Schuster, Hermann Wagner

40 Jahre - Peter Freitag, Johann Pascher

50 Jahre - Werner Bestle, Anton Demharter, Karl Demharter, Willi Gassner, Helmut Kalkbrenner, Johann Ostermeier, Wolfgang Ostermeier, Johann Zott

Zusätzliche Ehrungen gab es seitens das Dachverbandes der Bayerischen Kameraden- und Soldatenvereinigung (BKV) für Mitglieder, die sich durch langjährige Vorstandstätigkeit besonders um den Verein verdient gemacht haben. Ihnen wurde vom stellvertretenden Vorsitzenden P. Mozet das Ehrenkreuz des BKV verliehen (dreimal in Bronze, siebenmal in Gold).

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Herbstsammlung
1 Woche 6 Tage
Erntedank
3 Wochen 11 Stunden
Erntedank
3 Wochen 1 Tag
Streifzug durch das schöne Augsburg
3 Wochen 2 Tage
Erntedank
3 Wochen 3 Tage


X