Region: Augsburger Land

Helfen mit Herz: JU schickt Geschenke

von LeserReporter Ludwig Lenzgeiger aus Adelsried

Geschenkübergabe: Martina Feyrsinger mit Dominik Mayr (r.) und Ludwig Lenzgeiger

Bei der diesjährigen Benefizaktion "Helfer mit Herz" beteiligte sich wie im vergangenen Jahr auch die Junge Union im Holzwinkel.

Ortsvorsitzender Dominik Mayr und JU-Kreisvorsitzender Ludwig Lenzgeiger konnten die Pakete des Ortsverbandes bei der zuständigen Koordinatorin Martina Feyrsinger in Adelsried abgeben.

Gerne habe der Ortsverband wieder eine Kleinigkeit zu dieser Aktion beigetragen. Zumal in diesem Jahr das traditionelle Würstelgrillen beim Adelsrieder Weihnachtsmarkt aufgrund von Corona entfalle, bei dem gleichfalls für den guten Zweck gearbeitet werde, sei die JU froh, zumindest auf diese Weise wieder etwas wohltätiges tun zu können, so Mayr.

Der Trägerverein HUMEDICA ermöglicht zusammen mit dem Verein Sternstunden e.V. und Radio Bayern 2 alljährlich mit der Aktion, dass viele tausend notleidende Kinder in Krisen- und Kriegsgebieten weltweit zum Weihnachtsfest ein kleines Präsent erhalten.

Das Prinzip ist einfach: Päckchenpacker in Bayern bekleben alte Schuhkartons mit farbigem Weihnachtspapier und füllen diese mit kleinen Präsenten, über die sich entweder ein Junge oder ein Mädchen freut.

Mehr Informationen zum Projekt und zu den Päckchen finden Sie unter: www.geschenk-mit-herz.de

Noch bis zum Sonntag, dem 6. Dezember, können entsprechende Pakete bei Frau Feyrsinger (Höllweg 20, 86477 Adelsried) nach telefonischer Vereinbarung unter 08294/804738 abgegeben werden.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X