Wildunfall bei Sulzbach: Rollerfahrer kollidiert mit Reh

Einen Wildunfall meldet die Polizei am Donnerstag aus Sulzbach. Ein 43-Jähriger sei dort mit einem Reh zusammengestoßen.

Ein 43-jähriger Rollerfahrer stieß am Donnerstagmorgen kurz vor 7 Uhr mit einem Reh zusammen und stürzte dabei. Der Fahrer sei der Polizei zufolge von Sulzbach in Richtung Tränkmühle unterwegs gewesen, als kurz vor der Bahnüberführung ein Reh aus dem Feld auf die Fahrbahn gelaufen sei.

Der Mann konnte dem Tier nicht mehr ausweichen. Durch den Unfall habe er leichte Verletzungen erlitten und sei mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren worden. Das Reh habe anschließend davonlaufen können. Finanziell beziffert die Polizei den Gesamtschaden mit etwa 500 Euro. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Europas Zukunft gestalten – besser zusammen! …
1 Tag 12 Stunden
Tödlicher Unfall auf der A8 bei Adelsried
3 Tage 12 Stunden
Versteck beim Gewitter!
4 Tage 2 Stunden
Auf einem Bein
4 Tage 3 Stunden
Auf einem Bein
6 Tage 16 Stunden

Die nächsten Termine



X