Coronavirus: Von den 39 Erkrankten im Landkreis Aichach-Friedberg sind fünf wieder gesund

3D Illustration des Coronavirus.

Von den insgesamt 39 bisher bekanntermaßen am Coronavirus erkrankten Personen im Landkreis Aichach-Friedberg sind mittlerweile fünf wieder gesund. Das teilte nun das Landratsamt mit.

Die Anzahl der Kontaktpersonen von Erkrankten, die sich in Quarantäne befinden, liegt demnach aktuell bei rund 350. Etwa 50 konnten die Quarantäne bereits wieder verlassen.

Landratsamt Aichach-Friedberg informiert zu „Mischbetrieben“

Bei der Frage, welche Geschäfte momentan geöffnet haben dürfen, hat das Innenministerium die aktuelle Regelung für sogenannte „Mischbetriebe“ konkretisiert. So gilt für Geschäfte, bei denen ein Teil des Sortiments verkauft werden darf, ein anderer nicht: „Wenn der erlaubte Sortimentsteil überwiegt, darf der Betrieb alle Sortimente vertreiben, die er gewöhnlich auch verkauft. Wenn der verbotene Teil des Sortiments überwiegt, soll der erlaubte Teil allein weiter betrieben werden können“. Eine Aufzählung findet sich auf der Internetseite des Landratsamtes. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Tullpen am Morgen
2 Tage 18 Minuten
oh wie alles blüht
2 Tage 18 Minuten
oh wie alles blüht
2 Tage 48 Minuten
Tullpen am Morgen
2 Tage 56 Minuten
Autofahrer ließ Reh nach Wildunfall liegen
2 Tage 12 Stunden


X