Landkreis Aichach-Friedberg: 7-Tage-Inzidenz fällt auf null - sieben Personen sind noch in Quarantäne

Am Montag informierte das Landratsamt Aichach-Friedberg über die aktuelle Lage zum Thema Corona-Virus.

Laut dem bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit liege die "7-Tage-Inzidenz", also die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen bei null.

Von den bisher insgesamt 302 gemeldeten Infektionen mit dem Sars-CoV-2-Virus seien 275 bereits wieder genesen. 20 Personen seien gestorben, 17 davon waren Bewohner des Aichacher AWO-Heims, und aktuell befänden sich sieben Personen in Quarantäne.

Untern den derzeit sieben Quarantäne-Fällen seien zwei enge Kontaktpersonen von bereits Erkrankten und zwei Covid-19-Patienten, die in den Kliniken an der Paar behandelt werden. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X