Unfall in Altenmünster: Ape-Fahrer kollidiert frontal mit entgegenkommendem Auto

Ein 15-jähriger APE-Fahrer kollidierte frontal, auf der Gegenseite der Hauptstraße in Altenmünster, mit einem Ford Fahrer

Ein 15-jähriger Ape-Fahrer kollidierte am Donnerstag um 17.48 Uhr  auf der Gegenspur frontal mit einem entgegenkommenden 21-jährigen Ford-Fahrer auf der Hauptstraße in Altenmünster in Richtung Hennhofen. Der Ape-Fahrer war an einem am rechten Fahrbandrand abgestellten Auto vorbeigefahren und ist so mit dem Ford-Fahrer frontal kollidiert. Fahrer und Beifahrer in der Ape kamen jeweils leichtverletzt ins Zentralklinikum Augsburg und ins Krankenhaus Wertingen. Der Gesamtschaden beläuft sich, laut Polizeiangaben, auf circa 6000 Euro. (pm)

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Licht+Schatten.
1 Tag 8 Stunden
VERLOSUNG: 3x2 Tickets für Festkonzert im …
4 Tage 8 Stunden
VERLOSUNG: 3x2 Tickets für Festkonzert im …
4 Tage 9 Stunden
Wasserrad
1 Woche 19 Stunden
Morgenrot am 23er
1 Woche 19 Stunden


X