Sternsinger in Altenmünster unterwegs

von LeserReporter Josef Thiergärtner aus Altenmünster
Vor der Aussendung versammelten sich die Sternsinger gemeinsam mit Kaplan Biju Nirappel im Altarraum der Pfarrkirche St. Vitus.

„Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit!“. Mit diesem Leitspruch waren die Sternsinger in diesem Jahr unterwegs, um mit den Spenden für Kinder mit Behinderung in Peru zu sammeln. Beim Gottesdienst ging Kaplan Biju Nirappel in seiner Ansprache auf die Bedeutung des Dreikönigstages ein. „Das Fest der Erscheinung des Herrn zeigt unser Leben als eine Pilgerreise. So seien auch wir, wie die drei Sterndeuter auf der Suche nach Jesus.“ sagte er in seiner Botschaft an die Gläubigen. Nach dem Gottesdienst zogen die Ministranten durch die Straßen der Pfarrei Altenmünster und sammelten den stolzen Betrag von 3.149,70 Euro für die Kinder in Peru ein.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Kornblumen ....
1 Tag 12 Stunden
Roter Mohn ....
1 Tag 16 Stunden
Kornblumen ....
1 Tag 16 Stunden
Der Blick nach Gablingen mit Lützelburg.
2 Tage 2 Sekunden
Buntspecht
2 Tage 2 Minuten


X