Weihbischof Florian Wörner zu Gast auf dem Adventsmarkt in Altenmünster

von LeserReporter Josef Thiergärtner aus Altenmünster

Bürgermeister Bernhard Walter (3.v.r.) unterhielt sich mit Weihbischof Florian Wörner (2.v.r.) und Pfarrer Thomas Pfefferer (rechts) auf dem Adventsmarkt in Altenmünster, der bereits zum 10.mal auf dem Rathausplatz abgehalten wurde und nach wie vor großen Anklang findet.
Vor dem Besuch beim Adventsmarkt zelebrierte der Weihbischof gemeinsam mit Pfarrer Thomas Pfefferer die vom SC Altenmünster und Kindern der Grundschule mit gestaltete Vorabendmesse in der Pfarrkirche St.Vitus.
Der Besuch des Bischofes war Teil der vom 2. - 4.12. stattgefundenen Bischofsvisitation in der Pfarreiengemeinschaft Altenmünster-Violau.
Umrahmt wurde der stimmungsvolle Adventsmarkt mit musikalischen Beiträgen des Musikvereins Altenmünster und des Gesangvereins Altenmünster. Die Kinder erfreuten sich bei den angebotenen Kutschfahrten und an der "lebenden Krippe" und warteten gespannt auf den Nikolaus, der sie am späten Sonntag nachmittag besuchte.

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

2 0 2 0 - die "Weltenburger Enge …
5 Tage 23 Stunden
Über 15.000 Austritte aus der katholischen Kirche …
6 Tage 6 Stunden
Neue Ausstellung von Uli Stein in Museum und …
1 Woche 4 Tage
Wege gehen
1 Woche 5 Tage
Fast ein alltägliches Bild, Indisches Springkraut …
2 Wochen 1 Tag

Die nächsten Termine



X