Ferienprogramm 2017 zum Affenberg

von LeserReporter Ursula Schlögel aus Schwabmünchen

Im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Schwabmünchen bot die Sparkasse Schwabmünchen eine Fahrt zum Affenberg nach Salem an.
Kaum war das Ziel bekannt gegeben, meldeten sich bereits zahlreiche Kinder an, so dass innerhalb kürzester Zeit alle Plätze belegt waren.
Die Kinder, die einen Platz ergattern konnten, begaben sich mit den Betreuern der Sparkasse auf den Weg zum Affenberg.
Dort angekommen, ging es nach einer kurzen Einweisung direkt zu den Affen, die von den Besuchern gefüttert, fotografiert und bewundert werden durften.
Neben Primaten bietet der Affenberg außerdem viele andere Tiere.

Ein Besuch ist immer lohnenswert!

Zum Abschluss des Ausfluges hatten die Kinder noch die Möglichkeit sich am hauseigenen Spielplatz auszupowern oder eine kleine Brotzeit einzunehmen.
Nach einem erlebnisreichen Tag konnten die Eltern am Festplatz in Schwabmünchen ihre Kinder wieder wohlbehalten und voller Eindrücke in Empfang nehmen.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Europas Zukunft gestalten – besser zusammen! …
2 Tage 7 Stunden
Tödlicher Unfall auf der A8 bei Adelsried
4 Tage 7 Stunden
Versteck beim Gewitter!
4 Tage 21 Stunden
Auf einem Bein
4 Tage 21 Stunden
Auf einem Bein
1 Woche 10 Stunden

Die nächsten Termine



X