Region: Augsburg Stadt

Haunstetten: Auto kollidiert mit Straßenbahn

Durch die Kollision mit der Straßenbahn wurde die Fahrerin des Wagens leicht verletzt. Sie wurde zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Beim Linksabbiegen hat eine 19-jährige Fahrerin am Mittwochnachmittag eine Tram übersehen. Bei dem folgenden Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde die junge Fahrerin leicht verletzt, die Fahrgäste und der Fahrer der Tram blieben laut Bericht unverletzt.

Eine 19-jährige Autofahrerin wollte am Mittwoch, gegen 15.30 Uhr, von der Haunstetter Straße aus nach links in einen Parkplatz einbiegen. Hierbei übersah sie jedoch die aus gleicher Richtung kommende Straßenbahn und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Die 19-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrer der Straßenbahn, sowie die Fahrgäste der Tram blieben unverletzt. Der genaue Sachschaden müsse der Polizei zufolge erst noch ermittelt werden. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X