Erste-Hilfe-Kurs für Senioren

von LeserReporter Claudia Wohlhüter aus Augsburg-Stadt

Der Erste-Hilfe-Kurs des Bayerischen Roten Kreuzes, Kreisverband Augsburg-Stadt, ist auf die Bedürfnisse älterer Menschen zugeschnitten.

Mit dem Alter steigt die Wahrscheinlichkeit für Notsituationen, sei es durch chronische Krankheiten oder eine erhöhte Sturzanfälligkeit. Gleichzeitig ist der letzte Erste-Hilfe-Kurs oft schon lange her. Das BRK Augsburg bietet wieder einen zweitägigen Erste-Hilfe-Kurs an, der speziell auf die individuelle Lebenssituation älterer Menschen zugeschnitten ist. Er findet im BRK-Stadtteilzentrum Haunstetten, Johann-Strauß-Straße 11, am Dienstag, 6., und Mittwoch, 7. Oktober, jeweils von 8.30 bis 12 Uhr statt und kostet 30 Euro.

 Anmeldung für unter Tel. 0821-32900-600 oder ausbildung@kvaugsburg-stadt.brk.de. In dem Kurs müssen die derzeit geltenden Sicherheits- und Hygienevorschriften eingehalten werden.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

2 0 2 0 - die "Weltenburger Enge …
3 Tage 18 Stunden
Über 15.000 Austritte aus der katholischen Kirche …
4 Tage 1 Stunde
Neue Ausstellung von Uli Stein in Museum und …
1 Woche 1 Tag
Wege gehen
1 Woche 3 Tage
Fast ein alltägliches Bild, Indisches Springkraut …
1 Woche 6 Tage


X