Die Sprache der Berührung - Babymassage-Kurs

von LeserReporter Claudia Wohlhüter aus Augsburg-Stadt

Massagen stärken die Bindung zwischen Baby und Eltern. 

Babymassagen stärken die Kommunikation und Bindung zwischen Eltern und Kind. Der Familienstützpunkt MGT Haunstetten im Stadtteilzentrum des Bayerischen Roten Kreuzes bietet ab Dienstag, 6. Oktober, einen Massagekurs für Babys von ein bis sechs Monaten an.

Mamas und Papas sollten Handtuch und Pflanzenöl (z.B. Mandel- oder Kokosöl) mitbringen und leichte, bequeme Kleidung (ca. 28° Grad Raumtemperatur) tragen. Es müssen die derzeit geltenden Sicherheits- und Hygienevorschriften eingehalten werden. Der Kurs kostet 35 Euro.

Wann? An fünf Dienstagen, jeweils von 9 bis 10 Uhr: 6., 13., 20., 27. Oktober und 3. November.
Wo? Im Stadtteilzentrum des Bayerischen Roten Kreuzes, Kreisverband Augsburg-Stadt, in der Johann-Strauß-Straße 11 in Haunstetten.

Weitere Infos und Anmeldung bei Tatjana Asmuth vom Familienstützpunkt MGT Haunstetten unter Tel. 0821- 80877-26 oder E-Mail: fsp-haunstetten@szaugsburg-stadt.brk.de.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

2 0 2 0 - die "Weltenburger Enge …
3 Tage 10 Stunden
Über 15.000 Austritte aus der katholischen Kirche …
3 Tage 17 Stunden
Neue Ausstellung von Uli Stein in Museum und …
1 Woche 1 Tag
Wege gehen
1 Woche 3 Tage
Fast ein alltägliches Bild, Indisches Springkraut …
1 Woche 6 Tage


X