Auto kracht gegen Kreuz: Betrunkener 23-jähriger BMW-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein Unfall hat sich im Hochfeld ereignet (Symbolbild).

Ein Unfall, bei dem ein betrunkener Autofahrer schwer verletzt wurde, hat sich in der Nacht auf Sonntag im Stadtteil Hochfeld ereignet.

Laut Polizei überfuhr der Unfallfahrer gegen 3.15 Uhr zunächst die Kreuzung Alter Postweg/Schertlinstraße.

Unmittelbar danach fuhr er offenbar ungebremst über den Gehweg in die dortige Grünanlage und prallte frontal gegen ein circa acht Meter hohes Holzkreuz.

Der 23-jährige BMW-Fahrer kam mit schweren Verletzungen in die Uniklinik. Der gesamte Sachschaden beläuft sich auf rund 14.000 Euro. Der junge Mann hatte rund 1,7 Promille Alkohol im Blut. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Europas Zukunft gestalten – besser zusammen! …
3 Tage 8 Stunden
Tödlicher Unfall auf der A8 bei Adelsried
5 Tage 8 Stunden
Versteck beim Gewitter!
5 Tage 22 Stunden
Auf einem Bein
5 Tage 22 Stunden
Auf einem Bein
1 Woche 1 Tag


X