42-Jähriger nach versuchtem Raubüberfall auf 14-Jährigen aus U-Haft entlassen

Die Polizei konnte den aggressiven Mann schließlich festnehmen. Nun kam er aus der U-Haft frei.

Nach einem versuchten Raubüberfall auf einen 14-Jährigen befand sich ein 42-Jähriger seit rund zwei Wochen in Untersuchungshaft.
Er hatte laut Polizei versucht, den Jungen von seinem Rad zu schubsen und das Fahrrad und weitere Wertgegenstände zu stehlen. Ein 17-jähriger Passant hielt ihn davon ab. Die Polizei konnte den Täter stellen.
Laut der Staatsanwaltschaft Augsburg wurde die Untersuchungshaft nun wieder außer Vollzug gesetzt. Nach aktuellem Ermittlungsstand sei das Verfahren auch ohne Vollzug der Untersuchungshaft gesichert. Die Ermittlungen zur Tat und den Hintergründen dauern an.(pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Tullpen am Morgen
20 Stunden 50 Minuten
oh wie alles blüht
20 Stunden 50 Minuten
oh wie alles blüht
21 Stunden 20 Minuten
Tullpen am Morgen
21 Stunden 27 Minuten
Autofahrer ließ Reh nach Wildunfall liegen
1 Tag 9 Stunden


X