Schwarzfahrer attackiert Busfahrer in Hochzoll

Die Polizei sucht nach einem Unbekannten, der am Freitag in Hochzoll einen Busfahrer angegriffen hat.

Ein bislang unbekannter Fahrgast hat in der Freitagnacht einen Busfahrer an der Haltestelle Rudolf-Diesel-Gymnasium in Hochzoll angegriffen, nachdem dieser ihn am Einstieg ohne Fahrschein hindern wollte. 

Bereits zuvor war es laut Polizei an der Haltestelle zu einem verbalen Streit zwischen dem aggressiven Fahrgast und einer weiteren wartenden Person gekommen. Der Unbekannte betrat dann gegen 23.15 Uhr den Bus ohne gültigen Fahrschein. Als der Busfahrer das verhindern wollte, habe der Fahrgast den Busfahrer am Arm gepackt und zum Schlag ausgeholt.

Ein weiterer Fahrgast habe den Schlag allerdings gestoppt. Der Unbekannte flüchtete daraufhin in Richtung der Meringer Straße.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Sie beschreibt den Fahrgast folgendermaßen: Dunkle Haare, klein, korpulent, trug eine dunkle Schirmmütze. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Augsburg Ost unter Telefon 0821/323-2310. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

CHRIS Kolonko mit Live-Band
14 Stunden 31 Minuten
CHRIS Kolonko mit Live-Band
14 Stunden 31 Minuten
CHRIS Kolonko mit Live-Band
17 Stunden 52 Minuten
Sonnenuntergang
23 Stunden 38 Minuten
Sonnenuntergang auf dem Land
23 Stunden 40 Minuten


X