Ostern im Zoo

von LeserReporter René Finke aus Augsburg-Stadt

Ostern im Zoo ist ein ganz besonderes Erlebnis.

Ab Karfreitag ist „Osterhasenhausen“ mit Kaninchen und Küken in der Tropenhalle zu bewundern.
Am Karsamstag wird zwischen 11 und 16 Uhr im Löwenhaus fleißig Osterdekoration gebastelt. Die kleinen Besucher werden beim Kinderschminken am Karsamstag und Ostersonntag in Schmetterlinge, Tiger und Löwen verwandelt. Und am Ostersonntag und -montag werden bunte Ostereier an die Kinder verteilt.

Natürlich dürfen die Tiere an diesen Tagen auch nicht zu kurz kommen. Von Tiger, Pinguin, Katta bis Elefant findet jeder sein Lieblingstier. Und die Seebären-Fütterungen sind beliebte Beobachtungshighlights für Groß und Klein.

Neben der artenreichen Tierwelt bietet die großflächige, barrierefreie Parkanlage mit altem Baumbestand, großem Abenteuerspielplatz und dem Zoo-Bähnle ein vielfältiges Angebot zum Spielen, Erholen und Entspannen. Und für den kulinarischen Genuss sorgen die Zoogaststätte und mehrere Kioske.

Über das Jahr verteilt gibt es ein buntes Veranstaltungsprogramm für Groß und Klein. Unter www.zoo-augsburg.definden Sie alle wichtigen Termine.
Der Zoo freut sich auf Ihren Besuch!

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Ein Bläuling, aber welcher?
9 Stunden 57 Minuten
Ein Bläuling, aber welcher?
18 Stunden 42 Minuten
Ein Bläuling, aber welcher?
1 Tag 22 Stunden
Augsburger Stadtsommer
3 Tage 2 Stunden
Mondaufgang
1 Woche 1 Tag


X